Kann ich Handyvertrag vorzeitig kündigen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde mich schriftlich mit Vodaphone in Verbindung setzen, möglichst per Einschreiben. Den Sachverhalt schildern. Die zusätzlich entstandenen Kosten auflisten und Ihnen eine Frist setzen alles in Ordnung zu bringen. Außerdem mit einem Anwalt drohen. Vielleicht hattest Du nur die falschen Ansprechpartner in den Shops.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ja eine komische Sache. Ich glaube nicht, dass Vodafone sich ohne weiteres darauf einlässt. An deiner Stelle würde ich die Rechnungen nicht mehr zahlen bis sie dich kündigen und dann die offene Forderung begleichen, natürlich nur die zurecht in Rechnung gestellten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es auf jeden Fall versuchen, per Einschreiben und mit der genannten Begründung, vielleicht werden sie dann mal aktiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist kein Kündigungsgrund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?