Kann ich Grießbrei essen oder ist das bei einer Magendarmgrippe nicht gut?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich vertraue dabei auf meinen Instinkt, wenn der mir sagt, dass ich auf etwas Appetit habe, dann bekommt es mir auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machst du ihn selber mit Frischmilch?

dann würde ich noch ein , zwei Tage damit warten!

Eher eine leichte Suppe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grießbrei ohne Ei gekocht fand ich bislang gut verträglich wenn ichs mit dem Magen hatte. Ansonsten ist bei uns das typische "Krankenessen" 2 Zwieback in lauwarmer Milch, ca. eine halbe Tasse, aufgeweicht und dann mit einer zermatschen Banane gemischt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi ich würde dir empfehlen geriebenen Apfel oder Zwiback zu essen  . Außerdem ist Tee gut wenn man krank ist

Gute Besserung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?