Kann ich gleich Schmerzensgeld von den Leuten verlangen, ohne das sie stress mit der Polizei und Anwälten bekommen?

27 Antworten

kann ich denen dan sagen das macht dann 50 Euro.

Natürlich kannst du das sagen, wer soll dich daran hindern?

Würde da viele gleich bezahlen um halt nicht mehr stress zu haben?

Nein, das würde niemand bezahlen. Entweder würden die dir gleich zu verstehen geben, dass du bei weitem nicht so wichtig bist, wie du dich nimmst. Oder sie würden auf die Polizei warten und ihr von deinem Erpressungsversuch berichten.

Wenn du es nötig hast, auf diese Art Aufmerksamkeit zu erlangen, bist du eine ziemlich arme. bemitleidenswerte Wurst.
Also: nimm dich nicht so wichtig, denn du bist nicht wichtig. Auf keiner Ebene.
Such dir ein Leben, Junge! das ist ja lächerlich! LOL

Forderungen bezüglich Schmerzensgeld interessiert die Polizei nicht - das ist eine zivilrechtliche Angelegenheit.

Er muss also Geld investieren und klagen.

0

Neee, ganz bestimmt würde niemand dafür zahlen. Im Gegenteil - sie würden dich auslachen (ich übrigens auch).

Ansonsten würde ich mit solchen Dingen sehr vorsichtig sein, schnell kann man damit im Straftatbereich landen.

Da würde kein einziger zahlen, warum auch? Da wirst du zum ersten Mal ausgelacht.

Meinst du wirklich, die Polizei kommt, wenn du da anrufst und sagst: "Oh, mich hat einer angerempelt und er will mir keine 50 € Schmerzensgeld zahlen. Könnten Sie bitte mal kommen?"? Und da wirst du zum zweiten Mal ausgelacht.

Stress bekommt der andere sicher nicht, höchstens du, könnte evtl. schon in den Bereich Nötigung gehen.

Was möchtest Du wissen?