Kann ich gleich die feste Zahnspange bekommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, wenn man Bauchschmerzen hat, nützt es nichts, dem Arzt zu sagen, dass man aber Kopfschmerztabletten will.

Genau so musst du den Fachärzten überlassen zu beurteilen, welche Möglichkeiten bei dir einzusetzen sind, damit die Behandlung erfolgreich ist.

In erster Linie geht es darum, was medizinisch sinnvoll und hilfreich ist, nicht darum, was bequem ist.

Normalerweise müssen die Eltern die Behandlungskosten an die Krankenkasse zurückzahlen, wenn man die teure Behandlung boykottiert.

Ob und was jetzt noch möglich ist, musst du mit dem Kieferorthopäden und deiner Krankenkasse besprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe nun gehört, dass der kfo entscheidet, welche Zahnspange ich nun tatsächlich bekomme?!

er allein entscheidet aufgrund Deiner Bissverhältnisse die Behandlungsmethode.

Fragen darfst Du allerdings stellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auf den Zahnschaden an, welche Spange eingesetzt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?