kann ich gemisch noch benutzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hei.

Meine Antwort lautet "Jein". Ein Benzingemisch für 2-Takter verliert über diese Zeit sehr stark an Zündwilligkeit. D.h. dein Mopped springt nicht mehr an. Außerdem setzt sich das Öl vom Benzin ab, du musst also den Kanister unbedingt gut schütteln bevor du das Benzin verwenden willst.

Mein Rat ist folgender, wenn das Benzin unbedingt in ein Mopped oder ein anderes 2-Takt Morotgerät soll, dann nie den ganzen Tank damit befüllen, max. 2/3, so ist gewährleistet das der Motor noch anspringt. Was du auch machen könntest, schütt das Zeug stückchenweise in ein Auto mit fast vollem Tank, dort fällt es als Menge überhaupt nicht auf und die Pampe ist ordnungsgemäß entsorgt.

Gruß, Albi.

10 Jahre alten Sprit würde ich auf keinen Fall mehr benutzen. Erst recht nicht Benzin/Öl Gemisch.

Das kann im schlimmsten Fall zum Motorschaden führen. Das Öl trennt sich mit der Zeit vom Benzin und selbst durch schütteln verbindet es sich nicht mehr zu hundert Prozent mit dem Benzin. Ich würde es entsorgen und lieber 7 Euro für 5 liter neuen Sprit investieren als nen Motorschaden zu riskieren!

ja aber vorher schütteln!

Was möchtest Du wissen?