Kann ich Geld auf der Post auf mein Postbank konto Einzahlen und wie viel Maximal?

6 Antworten

Du kannst in jeder Filiale mit Postbank-Service einzahlen. Nicht jede Postfiliale bietet aber den Service der Postbank an.

Ob die Filiale den Postbank Service anbietet, erkennst Du außen am gelben Schild der Postfiliale. Dort steht dann zusätzlich in blauer Schrift "Postbank" drauf.

warum soll es einen Höchstbetrag geben ?

Nur wird man ggfs zusätzlich zur Bankkarte den Ausweis verlangen wegen Geldwäschevorschriften. Geld von Nicht-Kontoinhabern darf nicht angenimmen werden, z.B. wenn die Frau aufs Konto vom Mann einzahlen will, das geht nicht.

Wieso soll das nicht gehen, du kannst in jeder Bank Bareinzahlungen auf fremde Konten tätigen. Das kostet aber ein paar Euro Gebühren.

0
@DerRainer100

sowas geht, Bareinzahlug auf fremdes Konto, ist aber ein ganz anderer Vorgang, den sich die Post auch teuer vergüten lässt, und kompliziert, Ausweiserfassung auch bei kleinen Beträgen

0

Bei größeren Beträgen ist Nachweis sinnvoll, ansonsten eventuell Anfragen zur Überprüfung des Sachverhaltes wegen Geldwäsche zu erwarten.

Überweisung daher sinnvoller. Auch unterhalb des veröffentlichten Nachweislevel sind mehrere gleichartige Einzahlungen durch die Banken zu prüfen, sofern damit etwa das Nachweisniveau für Geldwäsche unterschritten werden soll.

Auch größere Geldbeträge, die als Überweisung eingehen, werden ab einer bestimmten Größenordnung auf Geldwäsche überprüft.

0

Was möchtest Du wissen?