Kann ich Geld auf der Kreditkarte deponieren?

4 Antworten

ja, es gibt -zumindest bei meiner Karte- sogar einen kleinen Zinsvorteil gegenüber einem Girokonto. Aber wir sprechen von einer "normalen" Kreditkarte, keiner Prepaidkarte oder anderen möglichen Variationen.

Allerdings sind zu Quartalsende Rückbuchungen durch das Unternehmen üblich. (meine Erfahrung)

Ja, das ist erlaubt und möglich. Hab ich auch schon öfter gemacht. Damit erhöht man auch automatisch das Limit der Karte.

Viele Banken z.B. DKB Bank bieten diese Möglichkeit und verbinden es auch mit Nutzungsvorteilen.

Kommt auf den Vertrag an. In Zeiten von Negativzinsen kann es sein, dass dieses nur bis zur nächsten Abrechnungsperiode geht und das Geld dann zurück überwiesen geht.

Was möchtest Du wissen?