Kann ich Geige noch auf der Julliard School of Music studieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als ob ein absolutes Gehör irgend einen Einfluss auf eine Geigenkarriere hätte... Du brauchst ein gutes (sprich: feines, genaues!!) Gehör, - das absolute Gehör kann dich mitunter in die Verzweiflung treiben, wenn mal ein Klavier höher oder eine Orgel tiefer gestimmt ist als deine absolute Ortung.... Für Juillard musst du nicht nur sehr gut sein, sondern brauchst in jedem Fall auch sehr gute Beziehungen (z.B. Meisterkurse bei den dortigen Professoren) Aber schau erst mal bei deinen 1000 geplanten Projekten, ob du die Ausdauer für einen guten Geiger mitbringst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ein wirkliches Wunderkind bist hast du sicher eine Chance, aber ob das so ist kann dir hier ja keiner sagen. Aber 7 Monate ist wirklich keine lange Zeit und auch wenn du glaubst, das absolute Gehör zu haben ist noch lange nicht sicher, ob es auch wirklich so ist. An deiner Stelle würde ich einfach so weitertrainieren wie bisher, evlt. kannst ja auch einen Test wegen deines Gehörs machen lassen. Dann kannst du dich ja einfach mal bewerben, probieren kostet ja nichts. Und wer weiß, vielleicht klappt's ja;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst zur Julliard?! Hohes Ziel!!

Du musst extrem lang üben. So 3-4 Stunden am Tag. Und jeden Fehler bis ins kleinste Detail ausmerzen (VERNICHTEN)!!! Was hast du für eine Geige? Eine gute (Nicht gerade Stradivari ;) )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter96
29.03.2012, 22:31

*?

0

Was möchtest Du wissen?