Kann ich gegen Primark Anzeige erstatten?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einwandfrei nein.

1.) Bei Straftaten zählt das Totortprinzip. Die Dienststelle ist zusändig, die am Tatort der Ausbeutung liegt. Man kann das zwar dennoch als Auslandsstraftat anzeigen, gemacht wird jedoch außer dem Wegschicken der Anzeige zur Tatortjuristiktion nichts.

Kein inländisches Gericht oder keine Staatsanwaltschaft wäre zuständig.

2.) Es handelt sich um Antragsdelikte, das bedeutet, nur der direkt Geschädigte kann Anzeige erstatten. Da Du direkt nicht ausgebeutet wirst, kannst Du auch keine Anzeige erstatten.

3.) Du kannst keine juristische Person wegen einer Straftat anzeigen sondern nur eine natürliche Person.

Primark ist eine juristische Person. Selbst wenn die ersten beiden Punkte es ermöglichen würden, kannst Du Primark nicht Anzeigen sondern müsstest mit Namen aufwarten von natürlichen Personen, bei welchen Du jeweils klar darlegen kannst, warum diese die Straftaten begangen haben oder dazu angestiftet hätten.

Nutzen daraus gezogen gilt hierbei nicht.

Deswegen kannst Du das nicht Anzeigen, nein.

Solange der Kunde "billig" haben will, wird auch billig angeboten, zulasten der Näherinnen und Arbeiter in diesen Schwellenländern. Solange sich nicht an unserer Haltung für z.B. ein Oberteil NUR 6€ zu bezahlen, wird sich auch nichts ändern! Es liegt am Kunden! Der Verbraucher ist genauso schuld an diesen Zuständen, wie die Firmen, die es in Auftrag geben.

Nein. Auch große und teure Firmen produzieren im Ausland bei menschenunwürdigen Bedingungen (bzw lassen produzieren) Nur weil jemand 150 € für ein Oberteil zahlt heißt das gar nichts: Das heißt in der Regel nur dass es genauso produziert wird, nur der Firma mehr Gewinn bleibt.

0

Das war nicht die Frage.

0
@Mireilles

das weiß ich auch, dass große Firmen sich auch mit den billigen Arbeitskräften bereichern, aber der Großteil der Kunden kauft sich nun mal keine Edelklamotten, sondern Teile von der Stange! Und natürlich ist es genauso schlimm, dass Edelmarken auch unter diesen Umständen hergestellt werden und DAS ist auch noch 100 mal schlimmer, weil diese Firmen das Geld hätten um mehr ausgeben zu können für die Herstellung!

0

Du kannst nur Anzeige erstatten wenn dir in irgendeiner Form ein Schaden entstanden ist. Ist es aber nicht. Du bist kein Betroffener, Punktaus.

BTW hast du beweise dass diese Arbeitssituation durch Primark hervorgerufen wird? Primark steht mit diversen Fabriken in Kontakt als GESCHÄFTSPARTNER. Gaukelt der Geschäftspartner vor in seinem Werk ist alles in Ordnung dann erfährt Primark nichts von diesen Missständen. Es sind keine Mitarbeiter von Primark, das vergisst du (ich schließe nicht aus dass der Laden was damit zu tun hat. Aber es muss nicht sein. Punktaus. Auch ist noch zu klären ob dieser Zettel nicht Fake ist)

Was möchtest Du wissen?