kann ich gegen exfrau rechtliche schritte einleiten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du dich auf irgendeine Art und Weise belästigt fühlst, könntest du eine Verleumdungsklage gegen die Exfrau führen. Ansonsten willst du dich ja aus der Sache heraushalten. Also tue es.

Du widersprichst dir aber selber: Du willst rechtliche Schritte einleiten, aber dich komplett raushalten....

Was denn jetzt?

nael1803 07.05.2016, 08:44

ich habe mich bisher aus den streitigkeiten der beiden herausgehalten, aber sie zieht mich da mit hinein. und ich habe keine nerven mehr mir weiterhin ihre lügen, die mich betreffen und meinen sohn, gefallen zu lassen

0
turnmami 07.05.2016, 09:09
@nael1803

dann halte dich auch weiterhin heraus, weil es dich nichts angeht. Das muss dein Mann klären!

0

Was möchtest Du wissen?