Kann ich gefrorenen Fisch grillen?

5 Antworten

Das hat mich auch sehr lange Beschäftigt....

Gefrorenes immer vorher auftauen (am besten über Nacht). Sonst ist's schnell außen schwarz und innen roh.....

Leider sagst Du uns nicht, welchen Fisch Du hast!!!

Auftauen vorher ist Pflicht!

Wenn Du Fisch im Ganzen hast, mit Haut & Gräten und allem drum und dran, dann steckt man ihn am besten eingeölt und gewürzt in Fischeisen, damit kann man ihn schön wenden.

Da ich aber annehme, daß Dein Fisch als Filet daherkommt, und deshalb zum Zerfallen neigt:

stecke ihn leicht eingeölt und fertig gewürzt in Alufolie (mache ein schönes Päckchen draus)- dann zerfällt er nicht, Du kannst das Gesamtpäckchen schön wenden. Er bleibt aber saftiger als Fisch im Eisen, das muß Dir klar sein. Und er ist schnell fertig - wenn der Grill schön heiß ist, sind max. 15 Minuten genug.

Was möchtest Du wissen?