kann ich ganz italiener werden?

10 Antworten

Als Italiener hast du, wenn dein Vater aus dem Süden kommt, höchstwahrscheinlich auch Griechen, Sarazenen, Albaner, Normannen usw. unter deinen Vorfahren; wenn dein Vater aus dem Norden ist, könnten Langobarden, Ostgoten, Francoprovenzalen, Slowenen oder Furlaner zu deinen Vorfahren gehören. Bei deiner Mutter könnte es ähnlich sein.  Wenn du Italiener sein willst, dann sei es einfach, niemand hindert dich daran, aber denke immer, dass es keine "reinrassigen" Menschen gibt. Jeder von uns hat weit verzweigte Wurzeln, die man nicht verleugnen kann.

Die Herkunft der Mutter möglichst vollständig "auslöschen" zu wollen, ist ein für mich befremdlicher, unangenehmer Wunsch, zumal du ja offenbar in DE lebst und leben willst. Du bist bis an dein Lebensende Sohn einer Deutschen und solltest das, was sie dir mitgegeben hat, schätzen und ehren. 

Es ist in Ordnung wenn du dich besonders zur "italianità" hingezogen fühlst. Dann tauche ein in die italienische Geschichte, Kultur, Musik, Literatur, Landschaft, reise in Italien umher, schaue dir die großen italienischen Filme an (Fellini, Pasolini, Visconti, Rossellini, de Sica etc.), lerne viele Italiener kennen. Heirate eine Italienerin. 

Die Hauptfrage aber bleibt:
Welchen "Mehrwert" versprichst du dir denn davon, als "reiner" Italiener daherzukommen? 


1

wie ich schon gesagt habe liebe und ehre ich meine mutter auch sie würde das ja auch nicht schlimm finden sie sagt auch ich bin italiener aber ich denke immer ich bin genau so deutsch wie auch italienisch obwohl ich denn italienisch pass habe undso das regt mich auf

0

Du hast doch einen italienischen Pass, was willst Du mehr?

Worum geht es Dir denn genau? Wenn Du ein Klischeitaliener werden willst, dann Rede immer laut und wirf hin und wieder ein vafanculo in den Raum!

P.S. Und wir Sizilianer respektieren la famiglia. Also wirst Du Deine deutsche Mama nicht streichen können! Respektiere und ehre sie, dann bist schonmal auf einen sehr guten Weg!

Denn wie jeder Italliener weiss: Mama isch beschte! :-)

1

ich würde für meine familie sterben und das wissen sie auch nur es ärgert mich das ich meine mutter deutsch ist ich weiß auch nicht warum ich würde lieber ganz italienisch sein 

0
22
@EuwFizz

Mama isch bei den Italienern heilig! (Fängt ja schonmal gut an mit Dir) :-)

2

Kann es sein das ich gar kein Serbe bin sondern ein Italiener?

Das ist ziemlich komisch, in der Familie wird serbisch geredet und nur russische und serbische Spezialitäten gegessen(leben in Deutschland), es wird über Italien gelästert... Dennoch hat meine Familie ein Italienisches aussehen und auch typische italienische Eigenschaften, es wird aber Italien verhasst weil es ja keine Männer sind, und man die nicht ernstnehmen kann usw. Meine Familie kann fließend Italienisch undwoher? Aber es heißt ja wir sind Serben und jedes andere Land ist nichts Wert... Außer noch Russland, ich hasse diese Einstellung und mir kommt das echt komisch vor. Vorallem weil im Keller ein Familienbild mit italienischen Wörtern steht von meiner Mutter, wir haben auch alle die typischen handgesten beim reden, und diese eine Oma die nur aus dem Fenster guckt. Da ist doch irgendwie was faul oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?