Kann ich ganz einfach zu meinen Vater ziehen obwohl meine Mutter nein sagt.?

Dein Alter?

15

5 Antworten

Die Frage wäre erst einmal wer das Sorgerecht für dich hat.

Wahrscheinlich im Moment deine Mutter, aber hat es auch dein Vater?

Wenn ja sollte es eigentlich möglich sein.

Wenn er es nicht hat muss sich dein Vater darum kümmern es zu bekommen.

Wenn er es bekommt, und seine wohnverhältnisse es zulassen dann sollte es auch möglich sein das du zu ihm ziehst.

Das alles kann hier aber niemand beantworten, weil hier niemand deine Situation kennt.

Deine Mutter ist weniger das Problem als die Betreuer.
Nimm Kontakt zu deinem Vater aus und bringe in Erfahrung m ob er überhaupt in der Lage ist dich aufzunehmen.
Eine Kombi, Wohngruppe und Vater kommt auch in Frage. Dann bist du nicht durchgehend in der Wohngruppe

Ich bin in einer Jugendwohngruppe in einem kleinen Dorf. Da will niemand Freiwillig sein. Am liebsten sofort zu ihn und garnichtmehr in der Jugendwohngruppe sein. Ich bin nur fa wegen ivh nirgendwo sonst hin kann. Aber mein Vater hat ein Haus gekauft und will mich aufnehmen

0

Mach es nicht, bleib da, wo Du bist. Dein Vater ist krank, er wird sich auch nicht um Dich kümmern. Die Jugendwohngruppe ist Deine Chance in ein normales Leben, nutze diese Chance!

Hä? Er ist Geheilt von seiner Alkoholsucht und Schizophrenie😂

0
@Leoo1782

von beidem kann man nicht geheilt sein. Man hat allerhöchstens aktuell keine Symptome. Beide Erkrankungen allerdings haben ein hohes Rückfallrisiko und insbesondere Stress ist ein großer Faktor für Rückfälle.

3
@Sanja2

Trotzdem. Bei meinen dad bin ich besser aufgehoben als bei meiner Mom.

0

Vielleicht kannst du abwechslungsweise den Vater oder die Mutter besuchen. Das erleichtert dir das Eingewöhnen in die Wohngruppe.

0

Hat deine Mutter das alleinige Sorgerecht? Dein Vater muss sich ans Jugendamt wenden oder zuerst an die Betreuer der Wohngruppe wo du bist. Allein kannst du leider nicht einfach umziehen. Ich denke eine Entscheidung wird da erst möglich sein nach der Reha, wenn feststeht wie es deiner Mutter geht.

wie alt bist du? Wer hat das Sorgerecht für dich? Und was sagt das Jugendamt zu deinem Wunsch?

Was möchtest Du wissen?