Kann ich Fußball spielen wenn ich Bronchitis habe und Antibiotikum nehme?

4 Antworten

Können würdest Du, aber das verlängert die Heilung. Lass lieber sein und ruh Dich aus.

Mach lieber noch pause, sonst erholst du dich nie

Lass deinem Körper mal Zeit für die Genesung!

Mit Bronchitis zur Schule gehen?

Also mein Problem ist ich hab ne Bronchitis muss auch noch sehr stark und intensive husten wenn ich mich körperlich belaste wie beim gehen. Da ich aber irgendein Antibiotikum nehme geht es mir bis auf allgemeine schwäche gut. Kann ich nun zur Schule gehen oder sollte ich noch 1-2 Tage warten?

...zur Frage

Extreme Geschmacksveränderung durch Antibiotikum?

Wegen einer schweren Bronchitis habe ich für 7 Tage ein Antibiotikum verschrieben bekommen, das ich auch streng nach Anweisung nehme. Aber seitdem hat mein Geschmacksempfinden sehr gelitten, ich habe einen harten, "metallischen" Geschmack im Mund und alltägliche Speisen und Getränke sind kaum noch zu identifizieren: Kaffee schmeckt extrem bitter, Apfelsaft hat einen Nachgeschmack wie Hustensaft und riechen kann ich z.Zt. gar nichts und wenn doch, stülpt sich mir der Magen nach aussen. Der Beipackzettel nennt bei den Nebenwirkungen aber keine Geschmacksbeeinträchtigung! Hat jemand anderes schon sowas erlebt?

...zur Frage

Hilft Antibiotika gegen eine Bronchitis?

Hallo,

habe ne fette Bronchitis, bin total verschnupft und verschleimt. War beim Arzt und er gab mir ein Antibiotika (Ampicillin 1000MG) nehme es seit 3 Tagen jetzt und ich merke keine Verbesserung???!

Hilft überhaupt ein Antibiotika gegen eine Bronchitis?

Oder habt ihr Tipps was gegen eine akute Bronchitis hilft?

Lg Sweela

...zur Frage

Bronchitis: Was tun, wenn Antibiotika nicht zu helfen scheint?

Hallo,

seid etwa 2 Wochen bin ich an Bronchitis erkrankt und habe dazu starke Atembeschwerden. Mein Arzt hatte mir daraufhin für eine Woche Antibiotikum verschrieben (Dienstag hatte ich die letzte Tablette genommen) und ein Asthmaspray. Er hatte mich bis heute krank geschrieben und morgen werde ich wieder zu ihm gehen, da es noch nicht besser geworden (eher im Gegenteil). Was meint ihr? Wird er mir nochmal Antibiotikum verschreiben (denn das vertrage ich auch nicht so gut), schlägt das Antibiotikum einfach nur später an und, was für mich am wichtigsten wäre: gibt es auch eine andere Alternative?? Ich wäre über jede Antwort dankbar!!!

...zur Frage

Wie lange dauert eine Bronchitis TROTZ Antibiotika?

Hallo, ich hab seit 6 Tagen ne Bronchitis und nehme ebenso laange antibiotika (AmoxiClav 875/125, Morgens u. Abends 1 Tablette).

Bis jetzt ist dadurch nur der Schwindel u. gelegentliche Schüttelfrost beim aufstehen weg, den ich anfangs hatte.

Der Reizhusten und die Schmerzen beim Husten sind immernoch gleich.

Ist das nach so einer Langen Zeit MIT Einnahme von Antibiotika normal? Müsste es da nicht schon deutlich besser sein?

Ich hab von den Antibiotika bereits 10 von 20 Tabletten genommen - also die Hälfte.

Danke fürs antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?