Kann ich für meine Mutter anrufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Mutter kann dich in ihrem Namen anrufen lassen und ihr könnt die Details eines Vertrages besprechen. Dafür muss deine Mutter (als bisherige Vertragspartnerin, dir eine Vollmacht geben, dass du Absprachen treffen darfst.) Wenn du noch nicht volljährig bist, muss natürlich deine Mutter einen neuen Vertrag oder eine Vertragsänderung unterschreiben.

Anrufen und nachfragen kannst du. Ihren Vertrag ändern darf aber nur sie selber.

Du darfst deine eigenen Verträge abschliessen und ändern...

...wenn du 18 bist.

Wenn ein neuer Vertrag tatsächlich billiger wäre als der bestehende, dann sollte es dir doch nicht schwer fallen, sie davon zu überzeugen.

sie meint immer ich soll da für sie anrufen weil sie das ganze internetzeugs nicht versteht.

0
@LilaNeka

Wie gesagt: Anrufen und fragen kannst du. Und dabei den ganzen technischen Krempel rauskriegen.

Aber sei dabei wachsam. Die am Telefon sind Profis darin, dir mehr aufzuschwatzen, als du eigentlich willst...

...was dann am Ende vielleicht doch mehr kostet als du annimmst.

Die Skepsis deiner Mama ist da nicht ganz unberechtigt. ;-)

0

du kannst dort anrufen das ist kein Problem du brauchst bloß die Kundennummer oder beziehungsweise irgend eine Rechnungsnummer was auch noch gut wäre aber das weißt du sicherlich Geburtsdatum Adresse der Mutter eventuell ist auch mit den Anbieter ein Passwort ausgemacht dann bräuchtest du das also einfach mal anrufen, Du kannst natürlich auch dort hin schreiben und deinen Vertrag ändern

Das muss sie aus Datenschutzgründen selbst machen

Was möchtest Du wissen?