Kann ich für mein Kind ein ausländischen Pass machen auch wenn es deutsch ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sog. Abstammungsprinzip, richtet sich nur nach der tatsächlichen Staatsangehörigkeit der Eltern. Wenn der Vater allein die Deutsche Staatsangehörigkeit hat, genau wie die Mutter auch, dann ist die US-amerikanische Staatsangehörigkeit durch Abstammung für das Kind komplett ausgeschlossen.

Daher kann auch kein US-Pass beantragt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland gilt das Abstammungsrecht, d.h. die Staatsangehörigkeit der Eltern ist entscheidend für die des Kindes.
Bodenrecht, also wo das Kind geboren wurde, spielt keine Rolle

Wenn die Mutter Deutsche ist, ist es das Kind auch. Hat der Vater eine andere Staatsangehörigkeit kann geprüft werden, ob das Kind diese auch bekommen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum ein viertel,dann ist das KInd ein halbes Deutsches KInd! Hat der Vater die Deutsche Staatsbürgerschaft?Nein,ich sag mal,das KInd ist ein Deutsches Kind,aber,wo geboren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kirachanni 10.07.2016, 21:46

Nein, das Kind ist zum 4 deutsch nur . Wie gesagt Mutter komplett deutsch und Vater zur Hälfte deutsch .

0
kirachanni 10.07.2016, 21:47

In Deutschland sind alle geboren 

0
kirachanni 10.07.2016, 21:49
@silberwind58

Sie hat mir jetzt deswegen die Freundschaft gekündigt weil sie der Meinung ist das Ihr Baby zu 100% amerikanisch ist 

0
kirachanni 10.07.2016, 21:52
@silberwind58

Sie ist net so schlau . Ich wollte ihr nur helfen aber für mich ist das Baby deutsch weil es hier geboren wurde und ihre Mama deutsch ist und der Papa zur Hälfte auch. Wenn man doch nix mit dem Land zu tun hat ist man doch deutsch , geh mich was sie davon hat wenn ihr Kind Ausländer ist 

0

Was möchtest Du wissen?