Kann ich für Jemand anderes einen Zahnarzt Termin machen?

5 Antworten

Du rufst an und fragst wann zeit ist.. da gibts nicht viele Formalien.
Die Krankenkassenkarte muss er nur zum Termin mitbringen und das sollte es gewesen sein

Klar geht das.

An Behandlungstag muss ggf. der Patient nur seine Krankenkarte mitbringen.

Falls er nicht gut deutsch kann sollte Jemand mitkommen um zu vermitteln.

Natürlich ist das möglich! Alles was die wissen müssen ist sein Name und wann er Zeit hat. Vielleicht fragen sie noch ob er gesetzlich oder privat versichert ist!

Was möchtest Du wissen?