kann ich für ein 9,6 V Power Pack 750 mAh alternativ 1300 mAh oder höher auch verwenden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Probleme gibt es lediglich wenn das Ladegerät dafür nicht ausgelegt ist. Wir haben ein Funktelefon in dem ich Akkus mit höherer Leistung gesteckt habe. Folge war nur das es viel länger dauert die voll zu laden da die Ladestation für die schwächeren Akkus ausgelegt war. Ansonsten kein Problem.

mAh sind egal, die hängen ja davon ab wie viele Zellen verbaut sind und somit wie lange der Akku hällt (deswegen auch mili Amper stunden) ... wichtig ist das du die selbe Spannung von 9,6 V einhällst!!

Kein Problem. Je höher die Kapazität, umso länger hält der Akku. Die Spannung ändert sich durch höhere Kapazität nicht, also brauchst Du nicht zu befürchten, das angeschlossene Gerät zu verbrennen.

normal ja,. die mAh sind nur die "menge" an strom die drin ist, nicht viewiel davon auf einmal rauskommt

er hält dann fast doppelt so lange

die V müssen aber stimmen und die A auch

Was möchtest Du wissen?