Kann ich für c alles einsetzten? f(x)=x^2+c?

4 Antworten

Das ist eine Konstante, die letztendlich bloß dafür sorgt, dass die Parabel nach oben oder unten verschoben wird.

Auf wesentliche Eigenschaften (Steigung, Symmetrie, ...) hat die Konstante keinen Einfluss.

c beschreibt nur die Verschiebung des Diagramms. Es hat keinen Einfluss auf die Form des Diagramms. Also kannst du alles einsetzen. Klassischerweise setzt man dafür aber 1 ein, wenn man c darstellen möchte.

Wahrscheinlich geht es um Funktionsscharen, da kannst du einfach ein paar werte(z. B. 0,1,1.5,2) nehmen, und man wird einige Gemeinsamheiten sehen können

Was möchtest Du wissen?