Kann ich freiwillig ins heim?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du könntest mit unterdrückter Telefonnummer beim Jugendamt anrufen und denen die Situation erklären, zudem kannst du darauf bestehen, dass du erstmal anonym bleiben möchtest. Morgen haben die Ämter lange offen, kannst dir ja schon mal die Telefonnummer auf deren Internetseite heraussuchen.

Also ins Heim darfst du auf alle Fälle, wenn es dein Wunsch ist. Ob deine Tante das Sorgerecht bekommen kann, weiß ich leider nicht. Ich nehme aber schon an, dass dies wohl möglich ist. Auch, wenn es gerichtlich entschieden werden muss. Hier müsste zum Wohle des Kindes entschieden werden und da du dich ja selbst verteidigen kannst, sehe ich da eigentlich kein Problem.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück, Kraft und Nerven! 

Kommentar von juliahg7
16.03.2016, 20:57

Okay danke!

1

Du solltest dein Herz in die Hand nehmen und zum Jugendamt latschen. Sicher kann dich ein Jugendhelfer anhören und auch beraten.

Da müsste man mal mit dem Jugendamt sprechen !

Unter umständen geht das aber das must du + deine Tante mit dem jugenrdamt besprechen.Den die können sogar deinen eltern das sorgerecht für dich wegnehmen wen es dafür gründe gibt..

Du solltest mal zum Jugendamt gehen.

Vielleicht sogar mit Deiner Tante.

Die sind dafür zuständig.

Was möchtest Du wissen?