Kann ich feiern gehen ohne meiner eifersüchtigen Freundin bescheid zu sagen?

7 Antworten

Natürlich kannst du das, auch ohne ihr vorher Bescheid zu sagen.

Die Eifersucht deiner Freundin ist krankhaft, sie hat kein Recht dir etwas zu verbieten und du musst keine Rücksicht auf sie nehmen denn das ist ihr Problem und nichts deins.

Geh auf die Party und hab Spaß. Rede morgen mit deiner Freundin und sag ihr, dass sie dir endlich vertrauen und sich ändern soll, wenn sie das nicht kann solltest du ernsthaft über eine Trennung nachdenken.

Uii, wenn sie das herausfindet, wird ein ganz anderer Wind bei euch wehen 👀

Feiern = Alkohol + Mädels + Tanzen + nah beieinander = Kollaps für dein Girl

Ich würde mich ganz einfach trennen! Ist erstens mega anstrengend mit einer so eifersüchtigen Person in einer Beziehung zu sein und zweitens ist es mega ungesund für die Beziehung, wenn Verbote ausgesprochen werden. Sowas gehört in keine Beziehung!

Ich denke du solltest damit aufhören, die Beziehung anderer Menschen zerstören zu wollen. Das ist respektlos gegenüber den Beteiligten.

0

Mein hinter ihrem Rücken würde ich das nicht tuen das geht ganz schnell nach hinten los da sie so eifersüchtig ist würd sie denken du wolltest sie betrügen. Auch wenn es hart klingt ich würde mich trennen wenn du mit ihr redest es ihr aber egal ist das du nicht alles für sie aufgeben möchtest und es ihr nur um sich geht ist sie leider einfach nicht die richtige und es ist nicht deine Aufgabe dich für sie komplett einzuschränken

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo EmmetMcFly👋

Sie ist sehr eifersüchrig und möchte nicht mal, dass ich mit Mädchen rede, Freundschaften schließe oder anschaue, sie hat schon sehr oft Streit angefangen. Allerdins möchte ich nicht mehr mir etwas verbieten lassen

Dieses "Ich möcht es mir nicht mehr verbieten lassen" kommt aber reichlich spät. Diese Grenze hättest du früher ziehen sollen, sie hat dich schon unter ihrer Kontrolle und wenn du glaubst, deine plötzlich entschlossene Sehnsucht nach Freiheit wäre etwas selbstbestimmtes, dann muss ich dich enttäuschen, du bist immer noch unter ihrer Fuchtel, weil du nicht direkt sagst, dass sie sich zu sehr einnehmen lässt von ihrer Eifersucht und dir wohl nicht vertraut, nein du versuchst es hinter ihrem Rücken zu machen.

Wenn du feiern willst und Kontakt zum anderen Geschlecht willst, um Freundschaften zu knüpfen oder überhaupt dieses ganze Verbot Ding abzulegen, dann schaffst du das nicht, indem du das hinter ihrem Rücken abziehst, damit bestätigst du nur ihre Eifersucht, weil du es ihr nicht erzählst. Was dabei hilft ist ein ehrliches Gespräch, indem du zusammen mit ihr klärst, was Vertrauen in einer Beziehung heißt, was du vorhast und dass du nicht feiern gehst um zu flirten, aber dass sie dir keine Freundschaften zu Mädchen verbieten kann. das ist keine Liebe.

Was möchtest Du wissen?