Kann ich Fahrt-/Unterkunftskosten in der Ausbildung von der Steuer absetzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wer keine Steuer zahlt kann auch nichts von der Steuer absetzen ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FCB31FCB
30.10.2016, 20:42

Und vielleicht irgendwie ein Zuschuss vom Landratsamt, Jobcenter o.ä.?

0

Wie du schon schreibst, absetzen geht erst, wenn du Steuern zahlst und das ist nicht der Fall bei dem Einkommen. 

Allenfalls könnte ich mir vorstellen, dass das du BAB beantragen könntest und die Kosten anerkannt werden. Nachfragen könntest du beim Arbeitsamt mal.

Oder deine Eltern könnten die Kosten evtl. als Unterbringungskosten für dich eintragen in ihrer Steuererklärung. Das wären so meine Ideen. Ob das so anerkannt wird, weiss ich aber nicht. 

Zuletzt könntest du bei der Pension nach Rabatt fragen und deinen Arbeitgeber nach einer kleinen Beteiligung an den Kosten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?