kann ich einen ziemlich alten rosenbusch noch umpflanzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

habe damit beste erfahrungen gemacht. haben einen ca. 30 jahre alten rosenstock aus oma garten in unseren garten verpflanzt. klappte sehr gut. man muss nur daran denken, dass viele rosen sehr tief wurzeln. also nicht nur spaten rein und anheben, ruhig drumherum ein tieferes loch ausgraben.

Da nach 3/4 Stunde noch keine Antwort kam, traue ich mich als absoluter Nichtfachmann auf diesem Gebiet zu schreiben. Habe ein Haus gekauft, das schon einen verwilderten Eindruck machte, und mußte einen schönen, bestimmt 40 Jahre alten Rosenstamm entfernen, der an die Hauswand reichte. Habe die Wurzeln achtlos in dem riesigen Garten abgelegt, und nun im drauffolgendem Jahr bekommen diese Wurzeln Triebe! Habe sie neu gepflanzt und es wird!

vielen dank, das macht mut! loenta

0

Was möchtest Du wissen?