Kann ich einen weil er mir ein blaues auge verpasst hat anzeigen

6 Antworten

Nachtrag: Wenn Du keine Zeugen hast, kannst Du den Täter gleichwohl anzeigen. Dann nämlch bist Du der Zeuge der Staatsanwaltschaft. Davon hast Du zwar keinen eigenen materiellen Vorteil, aber der Schläger wird sich beim nächsten Mal überlegen, ob er wirklich zuschlagen sollte.

Na sicher kannst Du das. Aber Du mußt beweisen können, daß er Dir eine verpaßt hat und, daß Du Deinerseits nix getan hast - solltest also Zeugen haben. Im übrigen wird's in Deutschland kein besonders hohes Schmerzensgeld geben, deshalb ist es empfehlenswert, zugleich Strafanzeige bei der zuständigen Staatsanwaltschaft gegen den Täter zu stellen. Das wird im Ergebnis um einiges teurer für diesen Schläger.

Ich würde an Deiner Stelle sofort Strafanzeige erstatten. Je nach Ausgang des Verfahrens würde ich dann überlegen, ob Schmerzensgeldansprüche geltend zu machen sind. Wird das Verfahren wegen Geringfügigkeit eingestellt, brauchst Du Zeugen, wenn der Täter die Tat bestreitet. Wird Anklage erhoben, kannst Du Dich als Nebenkläger dem Verfahren anschließen und in diesem Verfahren bereits beantragen, den Täter zusätzlich zu einem angemessenen Schmerzensgeld zu verurteilen (=Adhäsionsantrag). Denn in diesem Verfahren bist Du ja Zeuge.

Schmerzensgeld von minderjährigen

Hallo veehrte Gemeinde,

Heute nachmittag geriet ich in eine Schlägerei und habe ein blaues Auge "kassiert" Mein Auge ist nun sehr angeschwollen und schmerzt. Schon am Gestrigen Tage habe ich vom selben Täter verletzungen erlitten. Der Täter nahm mein Kopf und presste ihn mit prachialer Gewalt gegen das Fenster. Mein Kopf erlitt eine Beule. Außerdem ist ein Stück meines Zahnes abgebrochen.

Meine Frage dazu wäre ob es möglich ist den Täter mit Schmerzensgeld zu verurteilen. Ich muss noch hinzufügen das der Täter 15 Jahre alt ist und somit noch Minderjährig

PS: ich habe den Täter nicht geschlagen und habe mich zurrückgehalten!

Auf eine baldige Antwort würde ich mich sehr freuen. Mit freundlichen grüßen Jonas

...zur Frage

Anzeige wegen Kratzer?

Hallo,

Heute war ich mit meinen Hunden Gassi.

Sie sind sehr liebevolle und brave Hunde.

Heute wollte ich die Menschen hinter uns durch lassen und hatte die Hunde sehr kurz an der Leine.

Als die Familie mit ihren Fahrrädern durchaus wollte hatte die Frau etwas zu meinem Hund gesagt und in dem Moment wollte er sie begrüßen so wie Hunde nun mal sind . Er springt aber ( zur Info er ist sehr klein weniger als 30cm groß) Die Frau hatte mich böse angeschaut und meinte er hätte sie gebissen. Als sie ihre Hose hochgekrempelt hat sah man dass etwas Haut ab war aber ein Biss war es ganz sicher nicht (!) Es hat nicht mal geblutet.

Ihr Ehemann hat sofort sein Handy ausgepackt und wollte meine Daten wissen. Er meinte dass er mich anzeigen wird.

Jetzt die Frage: Kann man eine Anzeige erstatten wegen einem Kratzer ? Danke schon mal für die Hilfe. Ich bin total geschockt und kann an nichts anderes denken.

...zur Frage

Schmerzensgeld ..ggggggg

Ich wollte mal Fragen wenn jemand mir ein Blaues Auge verpasst hat.. dann kann ich den doch anzeigen ...

Nicht das ich ein blaues Auge habe.. aber wollte es mal wissen .. bekomme ich dann Schmerzensgeld? wenn ja wie viel

oder was wird dann passieren ?

...zur Frage

Falsche Angaben vom privatverkäufer?

Hallo zusammen,

ich habe mir auf Facebook gebrauchte Reifen mit Felgen gekauft.

Der Verkäufer hat auf seiner Anzeigen angegeben dass die Felgen normale Gebrauchsspuren haben und die Reifen ca. 2000km gefahren sind, er hatte ein Bild von einer Felge drinnen dass in einem guten Zustand war (ohne Schäden).

Da ich trotzdem sicher gehen wollte, habe ich den Verkäufer nochmals gefragt ob es jegliche Bortsteinkratzer oder ein Höhenschlag hat, worauf er mit Nein antwortete.

Als ich die Reifen mit den Felgen auspackte, habe ich feststellen müssen dass ich total verarscht wurde. Alle Felgen haben sehr tiefe Bortsteinkratzer und noch mehr. Für mich sind das keine normale Gebrauchsspuren, die Reparatur von allen vier Felgen würden mich mehr als 200-300€ kosten. Die reifen sind auch keine (ca. 2000km) gefahren.

Da der Verkäufer nach dem Kauf sein Facebook deaktivierte, habe ich seine Freundin kontaktieren müssen worauf er wieder sein Facebook aktivierte und mir schrieb ''Felgen sind gebraucht, das habe ich auch so angegeben'' und direkt wieder deaktivierte. Unverschämt und lächerlich !!! 

Mein nächster Schritt währe die Polizei einzuschalten und eine Anzeige zu erstatten wegen „arglistiger Täuschung,,!

Kennen sich einige mit solchen Fällen aus?

Jede Antwort von euch währe mir sehr hilfreich.

Danke

...zur Frage

Könnte ich meinen Cousin wegen sexueller Belästigung anzeigen?

Hier meine 1. Frage: https://www.gutefrage.net/frage/mein-12jaehriger-cousin-belaestigt-mich-was-tun?foundIn=answer-listing#answer-156881303

ich wollte jetzt mal wissen, ob ich ihm mit einer Anzeige drohen kann, und ob ich schmerzensgeld verlangen KÖNNTE.

Danke

...zur Frage

Wer ist für Anzeigen gegen den Generalbundesanwalt zuständig?

Gibt es Regelungen, bei welchem Gericht/Staatsanwalt der Generalbundesanwalt wegen dienstlicher Verfehlungen angezeigt werden kann?
Richtet es sich nach seinem Dienst- oder Wohnort? Oder kann ich auch bei der StA an meinem Wohnort Anzeige erstatten?
Oder ist er außen vor, da er allein der Dienstaufsicht des (vom Bundeskanzler bestimmten) Bundesjustizministers unterliegt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?