Kann ich einen Vodafone Anschluss an eine Telekom 1. TAE Dose anschließen?

...komplette Frage anzeigen Meine TAE Dose von der Telekom  - (WLAN, Zugang, TAE-Dose)

3 Antworten

Guten Morgen antoonija,

welchen DSL Anbieter du über die Telefondose nutzt, ist egal, wichtig ist nur, dass es kein Kabelanbieter ist.

Daher steht einer Nutzung über Vodafone nichts im Wege.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

das tut eig nichts zur sache, von wem die büchse dort ist. denn das ist nur eine art "hülse", damit die in der wand verlegten kabel passende steckdosen liefern. aber wenn du einen telekom moden adapter dran schließt, geht dies nicht. die frage ist jetzt, ist das  nur eine hülse, zufällig von telekorm, oder ist das ein adapter, der von telekom sogar an die wand montiert wurde. ich tippe wage auf option 1.

nachtrag: wenn telekom die dose aber tatsächlich selbst NUR für den telekomanschluss damals bei dir eingebaut hat, dann ist eig auch telekom dafür zuständig, diese  wieder freizuamchen. ruf am ebsten mal telekom an und sag ihnen, dass du so was an der wand hast und was das zu bedeuten habe


antoonija 18.07.2017, 20:11

Ja stimmt das werd ich morgen mal machen, danke dir ! 

0
antoonija 18.07.2017, 20:25
@antoonija

Habe grade herrausgefunden das hier vorher wohl kein WLAN Router war. Die Dose ist dann wohl vom vormieter und somit (eigentlich) gekündigt. Nur unser Mitbewohner hat WLAN, das aber nur in seinem Zimmer. Dann müsste die Dose eigentlich für uns zur Verfügung stehen oder? 

0
Sombra0071 18.07.2017, 20:29
@antoonija

uhm... der vormieter hat gekündigt, die dose ist aber noch erhalten geblieben? weil es kein wlan gab, haben die eine weitere dose in ein anderes zimmer ienbauen lassen? habt ihr also irgendwo noch eine andere dose in eines der zimmer?

falls ihr also 2 dosen habt, müsst ihr vodafone bescheid geben, welche freigeschaltet werden soll fürden router.

aber das beantwortet leider noch immer nicht, ob die telekom tae nun nur für telekom beschränkt ist, oder ob telekom einfach nur eine zweite dose mit ihrer eigenmarke verlegt hat

0
Sombra0071 18.07.2017, 20:33
@Sombra0071


nachtrag: oh, mitbewohner? also ene art wg? uh das ist schwierig... also
gehts darum, was wem gehört? also wenn es mehrere solcher dosen im haus
gibt, dann ist jede einzelne leitung freizuschalten. d.h. eig müsstet
ihr eine zweite internetleitung bei einem anbieter beanspruchen können
für die freie dose, wenn sie nicht aktiviert ist.

passt aber auf, dass die internetkosten auch ja 100% von dem mitbewohner bezahlt werden, und nicht unter euch aufgeteilt, wenn der mitbewohner diess internet ganz für sich beansprucht, ohne zu teilen.

0

Mach dir keinen Kopf, der Telekom-Techniker, der dich für die Freischaltung des Anschlusses besuchen kommt weiß schon, was zu tun ist...

Was möchtest Du wissen?