Kann ich einen Verrechnungsscheck von jemand anderen einlösen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

geht ohne weiteres.

Optimal wäre, wenn derjenige von dem du den Scheck erhalten hast, auf der Rückseite des Schecks unterschrieben hätte. Dann hättest du nachweisen können, dass du den Scheck von ihm bekommen hast.

Das ist aber nicht zwingend notwendig. Nur bei einem so genannten ORDER-Scheck muss eine lückenlose Kette von Unterschriften drauf sein.

natürlich, denn der, der den Scheck vorliegt und die entsprechenden Unterlagen ausfüllt bekommt den Scheck gutgeschrieben....allerdongs nicht sofort, das dauert ein paar Tage und kostet Bankgebühren

Verrechnungsscheck / Ordercheck von einem anderen Familienmitglied einlösen lassen?

Hi,

wie sieht es aus, wenn ich einen Verrechnungsscheck / Orderscheck (das weiß ich noch nicht in welcher Form von einem Scheck es sich handeln wird) erhalte, aber nicht Zuhause bin.....

Kann dann ein Familienmitglied von mir zur Bank gehen mit einer unterschriebenen Vollmacht von mir und diesen Scheck vorlegen, sodass der Scheck dann als "eingelöst" gilt (durch ein Familienmitglied) und mir das Geld auf das Konto gutgeschrieben wird?

Es geht lediglich darum, dass ich wahrscheinlich beim Eintreffen (falls es ein Scheck sein sollte) nicht Zuhause sein werde und ob ein Familienmitglied diesen Scheck zur Bank bringen kann und für mich einlösen lassen kann?

Vielen Dank im Voraus.

Liebe Grüße!

...zur Frage

Kaution Verrechnungsscheck -?

Hallo,

eine kurze Frage.. ich habe von meinem Vermieter endlich meinen Verrechnungsscheck erhalten, frage mich jetzt ob ich nach Einreichung der unterschriebenen Kopie und deren Bestätigung dass Sie den Brief erhalten haben den Scheck einlösen darf?

Hier ein Auszug aus dem Brief:

" Erst nach Eingang der von Ihnen unterzeichneten Kopie beim Vermieter darf der beiliegende Verrechnungsscheck zur Einlösung gegeben werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Scheckeinreichung aus rechtlichen Gründen unter den vorstehenden Voraussetzungen sechs Monate nach vorstehender Frist zu erfolgen hat, da sonst nach Ablauffrist eine Schecksperrung erfolgt. "

lg

...zur Frage

Barscheck als Verrechnungsscheck einlösen??

Mir wurde heute ein Barscheck übergeben mit Datum Mai 2017. Man meinte ich könnte diesen auch als Verrechnungsscheck einlösen, da für den Barscheck die Frist längst abgelaufen ist. Für den Verrechnungsscheck würde dieses Datum nicht hinderlich sein. Wenn dem so ist, was muss ich bei der Einreichung beachten. Ich bezweifle die mir erteilte Auskunft. Danke für die Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?