Kann ich einen Verkäufer verklagen ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn du es auch Beweisen kannst und zwar eine schriftliche Zusicherung

sonst wirst leer ausgehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuschüsse klärt man vorher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Zuschuß ist VOR Kauf bzw. Installation zu beantragen .....

somit dürfte der Verkäufer außen vor sein .......

und der Verkäufer hat den Zuschuß sicherlich nicht schriftlich bestätigt ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Boki31
09.11.2016, 06:16

Der antrag wird nach der Inbetriebnahme ausgefüllt, habe schon mit bafa telefoniert, sie meinten für meine anlage gibt es nur 500€. Der Verkäufer hat mir in einer e-mail zugesichert das ich für diese anlage 2000€ bekommen

0

Argilistige Täuschung Bürgerliches Gesetzbuch §123. Nur musst Du es nachweisen, dass er dich getäusch hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Boki31
09.11.2016, 16:56

Reicht es wenn es in der e-mail steht?

0

Was möchtest Du wissen?