Kann ich einen verdacht der scheinehe Malden anonym?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von der Einreise ueber die Eheschliessung, mehrere auf jeweils 1 Jahr befristete Aufenthaltsgenehmigungen und die spaetere Niederlassungserlaubnis bis letztendlich hin zur Einbuergerung und den deutschen Pass vergehen viele, viele Jahre. Allein die Ehe mit einem Deutschen reicht fuer eine erst sehr viel spaeter moegliche Einbuergerung aber sowieso nicht aus. Also halte mal besser die Baelle flach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann natürlich eine böswillige Verleumdung sein. Hast du denn irgendwelche Indizien, dass da ein "Geschäft" dahintersteckt ?... Ist die Frau wohlhabend ?

Der normale Fall ist: die Frau ist arm, aber intelligent, nutzt die Chance aus ihrem armen Land zu entkommen. Das wäre aber eine ganz normale Eheschliessung, und der Mann muss für seine Ehefrau den Unterhalt zahlen, wenn diese nicht selber arbeitet in der ersten Zeit. Mir Scheinehe hat sowas nichts zu tuen ! Die Frau bekommt so schnell auch keinen Deutschen Pass und auch keine Aufenthaltsgenehmigung nach evtl Scheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sind denn Deine Beweggründe für dieses handeln? Wolltest Du den Bekannten lieber selber krallen? Oder warum mischt Du Dich in sein Leben und seine Entscheidungen ein.

Du kennst wahrscheinlich nicht die Beweggründe Deines Bekannten und vermutest nur irgendetwas, ohne Beweise zu haben. Und eigentlich geht es Dich auch überhaupt nichts an. Es ist sein Leben und er ist dafür verantwortlich, nicht Du. Ein Verdacht ist kein Beweis.

Und warum willst Du Deinem Bekannten schaden? Ist das verschmähte Liebe oder willst Du Dich nur wichtig machen?

Denunzianten sind nie beliebt. Denke mal darüber nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?