Kann ich einen Schwerbehindertenausweis beantragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stell einfach einen Antrag beim zuständigen Versorgungsamt. Ob er bewilligt wird, weiß man nicht. Zumindest ein GdB könnte rausspringen.

Der Bandscheibenvorfall kann evt. operativ beseitigt werden (mein Kind hat 2 künstliche Bandscheiben im oberen Halsbereich).

Ich selbst gelte als einäugig ung habe ein Hüft-TEP. Mein GdB beträgt 40.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Beschwerden werden anteilig "summiert", man kann nicht wissen, was genau dabei rauskommt. Versuche es einfach, zu verlieren hast du ja nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beantrage dir einen, dann siehste was dabei rauskommt.

Einen GdB von 50 zu erhalten ist leider recht schwer. Um den im 1. Anlauf zu bekommen musst Du schon halbtot sein.

Kannst ihn aber ruhig beantragen und dann regelmäßig Verschlimmerungsanträge stellen.

Bei einem Bandscheibenvorfall wird man sicherlich argumentieren: Lass ihn operieren, dann sind die Beschwerden weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michi57319
15.06.2016, 13:29

Ich habe eine Kollegin, die quietschfidel ist, aber einen GDB von 80 im Ausweis stehen hat.

So viel zum Thema "halb tot sein".

0

Was möchtest Du wissen?