Kann ich einen Roller einfach auf 25 kmh drosseln ohne anzumelden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ja, also bei der geringeren kinetischen translation bewegungsenergie die in diesem system nicht erhalten ist weil es zwangskarfte gibt und es ist ein nicht abgeschlossenes system, darf man mit dem roller drosseln das erlaubt dir die physik-polizei, und bei ihr brauchst du dich nicht für dieses paradoxon anzumelden.

Es reicht die Versicherung. Du kannst den Roller aber nicht einfach auf 25 km/h drosseln, da die Drosselung bzw. die neue Geschwindigkeit in deine Papiere eingetragen werden muss, damit die Versicherung überhaupt greift. Eine Versicherung kriegst du, wenn du mit den Rollerpapieren (nachdem die 25km/h eingetragen worden sind) zu einer Versicherung, die Roller versichert, gehst und dort ein Versicherungskennzeichen kaufst (60-80€, je nach Versicherung). Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

danke, aber ich habe einen freund, der mir die drossel einbauen würde. Wie bekomm ich dann die 25kmh Papiere?

0
@Clownkrieger

Hey, du musst dann mit dem Roller und dem Gutachten, das bei der Drossel dabei sein sollte, zum TÜV bzw. zur Dekra fahren und da wird das dann in den Papieren geändert (die musst du selbstverständlich auch mitnehmen).

0
@Clownkrieger

Nein, da ist keins bei! Steht in der Artikelbeschreibung: ohne Teilegutachten/ABE Lies nochmal nach, genau so stehts drin.

0
@10Leo

auch schon gesehen :(

Ich denke, dass ich mir doch ein Mofa kaufe, da 100 Euro für eine Drossel schon ziemlich teuer ist ...

0
@Clownkrieger

Das stimmt... oder kauf dir einen 50ccm Roller, der schon gedrosselt ist! Gibts zuhauf - auch neu. Guck mal bei Ebay. Hab mir da nen super Roller gekauft...

0

Was möchtest Du wissen?