Kann ich einen LKW auf mich anmelden wenn ich selber keinen LKW Führerschein habe?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Sicher kannst du, darfst eben nur nicht damit fahren. Alle Knöllchen kommen zuerst zu Dir und bist als Halter mitverantwortlich. Das kann teuer werden. fehlende Ladungssicherung, Lenkzeitüberschreitung usw

Es bestehen grundsätzliche Unterschiede zwischen Eigentümer, Halter und Fahrer! Also: JA ;o)

Anmelden ist kein Problem, darfst halt nur nicht fahren ;-) bei kleineren Betrieben ist das auch gang und gebe, der Chef hat keinen Führerschein, nur die Mitarbeiter fahren mit den Hobeln rum.

Hei Du,

das ist kein Problem. Für die Zulassung eines Fahrzeuges brauchst Du keinen "Führerschein".

Wenn Du den auf Dich zulässt - dann bist Du der sogenannte Halter. Aber auch für alles verantwortlich, was mit dem Fahrzeug passiert (...Strafzettel etc.).

Zurück zu Deiner Frage: Die Zulassung auf Dich ist kein Problem.

Liebe Grüße

s´Fjolnir

Solang du ihn nicht fährst

Ja, das ist möglich . Es sollte Dir aber klar sein , dass Du für alles gerade stehen musst , was durch Deinen Lastwagen an eventuellen Schäden passiert !

Na klar. Nur fahren darfst Du damit natürlich nicht.

Klar kannste das.

Auf dich anmelden geht

Oh vielen Dank Leute!  Das ging ja schnell und ist sehr eindeutig!  Wunderbar! :)

Was möchtest Du wissen?