Kann ich einen Hausarzt bitten mir Akkupunktur zu verschreiben?

5 Antworten

Das kommt darauf an, was die Akupunktur bewirken soll und ob deine Krankenkasse das überhaupt bezahlt.

Im Übrigen kannst du darum bitten, aber ob du Akupunktur verschrieben bekommst, ist die Entscheidung des Arztes. Wenn er meint, eine andere Behandlung sei sinnvoller, wirst du dich damit abfinden müssen oder aber die Akupunkturbehandlung selber bezahlen.

Bei bestimmten chronischen Erkrankungen übernimmt die KK die Kosten, ich meine das sind Rückenschmerzen und Arthrose....bin aber nicht mehr sicher und habe jetzt keine Lust mehr danach zu googlen.

Du brauchst auch nicht googeln. Akupunktur und Arthrosebehandlungen übernimmt die KK. Hyaluronspritzen bei Arthrose muss man aber selber bezahlen. Akupunktur dürfen nur Ärzte mit dieser Ausbildung machen.....

2

Geh lieber zum Orthop., oder Chiro. Viele von denen bieten das an weil sie die Ausbildung dafür in (oft) in China gemacht haben. Mir hats geholfen.....

In wie fern geholfen? Welche Stelle an deinem Körper wurde behandelt?

0
@02567

Rückenbereich-Bandscheibenbereich,Lendenwirbelbereich

0

Was möchtest Du wissen?