Kann ich einen gestern im Internet gebuchten Flug heute noch kostenlos stornieren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt auf die Fluggesellschat an. Bei Billigfliegern wie Ryanair kostet eine Stornierung pro Flug und Person 25 Euro, gilt aber nur wenn man zu einem anderen Tag oder Strecke fliegen will. Wenn man eine andere Person einsetzt kostet es schon 100, also mehr als der Flug wahrscheinlichgekostet an. Komplett zurücktreten kannst du dort glaub ich gar nicht (höchstens nicht antreten). Bei anderen Fluggesellschaften wie Lufthansa, kann man eventuell den Flug kostenlos verschieben. Aber auch da geht glaub ich eine kostenlose Komplettstornierung nicht.

Bruno hat absolut recht. Letztlich müsstest du auf deinem Ticket die Stornobedingungen sehen, oder check den Flug nochmals. Manche Buchungsklassen haben unterschiedliche Bedingungen. Flug und Hotel selbst buchen = eigenes Risiko für beide Aktionen Bei einer Pauschalreise kannst du - wenn etwas schief läuft - den Veranstalter haftbar machen und musst dich nicht mit den einzelnen Leistungsträgern befassen. Und deine gelder sind abgesichert, gegen Konkurs, etc. §651k BGB Reiserücktrittskostenversicherung tritt nur ein, wenn du ein Attest vorlegen kannst und dnn meist mit 20% Selbstbehalt. Tröste dich. Übermorgen findest du eine Oauschalreise, die noch besser auf deine Wünsche passt und nächste Woche dasselbe. .... Nimm es wie es ist und sei beim nächsten Mal cleverer...

Stornieren kann man grundsaetzlich alles. Auch en Flug. Man kann Dich ja nicht in den Flieger pruegeln' Frage ist einzig, was kostet es ? Vollbezahlter Preis, kulante Gebuehr, es ist kaum bei einer Gesellschaft ohne eigenen Verlust durchzubringen.

Kommt wohl auf die Bedingungen der Fluggesellschaft drauf an, das kann man pauschal nicht sagen.

Mal nachfragen bei der Gesellschaft. Fragen kostet ja nichts! Im Reisebüro konnte ich vor zwei Jahren noch nach einem Tag umbuchen, weil ein Anbieter quasi über Nacht den Preis für dieselbe Reise gesenkt hatte.

0

Bei abgeschlossener Reise-Rücktrittsversicherung, ja.

Sicher ???? Sind die nicht nur dafür da einzuspringen, wenn schwere Krankheiten etc. auftreten? Ich glaube nicht dass die zahlen, wenn man zurücktritt, weil man was anderes gefunden hat.

0
@schlaufrau

Für Krankheit/en etc. springt die Auslandskrankenversicherung ein!

0
@marxx

>Für Krankheit/en etc. springt die Auslandskrankenversicherung ein!<

Das ist Quatsch. Die springt ein, wenn ich im Ausland krank werde aber nicht, wenn ich meinen Flug stornieren will.

0
@schlaufrau

Das weiß ich selbst, Schlaufrau, ich antwortete auf deine Frage. Du widersprichst dich doch schon wieder selbst!

0

Muss da nicht ein "richtiger" Grund vorliegen? Günstigere oder bessere Reise gefunden, ich glaub, das zählt da nicht!

0

Eine Reiserücktrittsversicherung tritt nur in extremen Notsituationen ein. Eine Erkältung, gebrochener Finger oder einfach keine Lust reichen dafür nicht! Wenn das so wäre müßten die viel teurer sein und würden sich dann erst recht nicht mehr lohnen!

1

Was möchtest Du wissen?