Kann ich einen Gehirntumor bekommen, wenn mein Handy (zum Beispiel wegen telefonieren) zu oft/lange an meinem Kopf ist?

6 Antworten

Darüber streiten schon über 20 Jahre die Gelehrten. Ein eindeutiger Beweis wurde noch von keiner Seite veröffendlicht, nur noch nicht gesicherte Vermutungen.

Alles ist möglich ... deshalb gilt: Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Nimm wenigstens einen Ohrhörer. Man kann weder nachweisen, dass das etwas schadet, noch dass es nichts schadet.

Es ist wahrscheinlich auch so, dass es bei einigen etwas schadet und bei anderen vielleicht nicht.

Ich weiß, dass das schwer zu sagen ist aber das glauben Sie, wie lange es UNGEFÄHR dauern würde, bis so einTumor entstanden ist?

0
@Schersu

Das kann Dir niemand sagen ... der Mensch ist so konstruiiert, dass nicht alle genau gleich sind. Bei manchen wirken solche Strahlungen vielleicht gar nicht, andere bekommen vielleicht in ein paar Jahren einen Tumor.

Es ist wie bei radioaktiver Strahlung ... nach der Atombombe, die die AMis auf Hiroshma geworfen haben sind sofort ein paar 100 000 Menschen gestorben, ein paar haben das noch ein paar Jahre überlebt, mit oder ohne Tumoren ... und s gibt noch ein paar Menschen, die noch jetzt leben und anscheinend keine Tumore entwickelt haben.

Die realen Folgen von Strahlung, kann man erst dann feststellen, wenn die Leute irgendwelche Folgen davon haben ... und selbst dann ist es fast nie sicher, ob das nun von der Strahlung kommt, oder weil diese Leute zu dreckige Luft eingeatmet haben. 

1
@azervo

Kann ich denn irgendwie das Risiko, dass gerade ich so einen Tumor bekomme, irgendwie sinken? 

0

Als es noch keine Handys gab, gab es eben so viele Gehirntumore wie jetzt auch. Wenn du Angst hast, dann kauf dir einen Aluhut.

Plötzlich Haarausfall-Krebs? (wenig haarausfall)

Hallo, ich bin gerade etwas beunruhingt weil seit gestern fällt mir fast immer 1 Haar aus wenn ich an meinen haaren ziehe. 1 Haar ist nicht viel aber es beunruhigt mich, weil es sonst eigendlich nicht so ist.Aber andere beschwerden gibt es nicht (ausser dass mein kopf juckt ber dass hat wahrschrinlich nichts damit zu tun)jetzt hab ich ein wenig angst dass ich vielleicht krebs haben könnte oder ob es nur wegen hormonen oder so ist :D(Ich bin ein mädchen und 13, bald 14 jahre alt)

...zur Frage

Hilfe, gehirntumor?

Guten Tag, ich weis nicht was mit mir los ist.. ich bin 16 und habe früher ein paar mal gekifft.. und hatte öfter ein Absturz denke ich mal, wenn ich gekifft habe hat sich alles stark doppelt angespielt! (Kiffen tuhe ich lange nicht mehr) und seid 3 Wochen, ist mir ganz komisch wenn ich ins helle Licht komme bzw. rede, dann ist mir ganz komisch als würde ich träumen bzw nicht alles realisieren! Was ich im Unterricht stark bemerkte das wenn Leute neben mir waren und geredet hat dann hab ich mein Kopf gedreht und nicht so wirklich alles realisiert ich kann die Symptome auch nicht beschreiben! Beim augen Arzt war ich auch schon und die stellte eine Sehschwäche fest, und meinte ich muss zum Neurologen.. wegen Schwindel Cent... (irgendwas mit Kopfschmerzen) nur die Frage ist.. hat das was von früher mit dem kiffen zu tuhen? Oder mit der Sehschwäche (hornhautverränkung) oder vielleicht ein gehirntumor?

...zur Frage

Krebs bekommen wenn man als 13 Jährige raucht?

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit Krebs zu bekommen wenn man als 13 Jährige/r raucht? Und wie lange würde es dauern bis er dich ausbreitet?

...zur Frage

Muss zum Neurologen angst :(?

Hallo ich muss zum Neurologen wegen mein Schwindel :( Habe richtig Angst das es was schlimmes ist wie Gehirntumor ect. :'( Habe angst das bis zum Termin was passiert Kann mir jemand die angst nehmen :(

Oh mann :(

...zur Frage

Autofahrverbot nach Gehirntumor Op

Hallo alle zusammen,

ich werde ich Kürze am Kopf operiert. Es wird ein Tumor im linken oberen Schädelbereich entfernt. Der arzt sagte mir das bei Nichtentfernen des Tumors es zu Lähmungen des Bewegungsapparates kommen kann. Mich interessiert besonders, wie lange man nach so einer Op nicht Auto fahren darf.

Danke im Voraus

...zur Frage

Mit 18 schon Angst vor krebs

Hallo ich bin Grade mal 18 und habe schon Angst vor Krebs und meinen Partner später Wegen Krebs zu verlieren weil er raucht. Ich weiß nicht wieso ich so Angst davor habe aber ich zerbrech mir darüber den Kopf.. Was kann ich tun um mich zu beruhigen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?