Kann ich einen geänderten Ausbildungsvertrag einfach nicht unterschreiben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

rede mal mit dem ausbildungsberater der alten ihk,

der könnte vieleicht ein anderer betrieb vermitteln.

gesund in eine neuen betrieb zu gehen sehe ich als den richtige weg an.

und ich finde dies keine tod sünde? frage mal die ihk ob die das auch so sagen würden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiniNies
11.11.2015, 08:27

Danke für die schnelle Antwort.

Mit der IHK habe ich schon gesprochen, mit beiden Stellen. Die sagen im Endeffekt nur, "das wird schon" und "stell dich nicht so an, andere haben es schlimmer"

1

Dann hättest du aber 2 Jahre vergeudet. Wieo ziehst du die letzte Zeit nicht noch durch und beendest die Ausbildung? Danach kannst du dann deinen Klinik besuch aufnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiniNies
11.11.2015, 08:30

Klar, darüber mach ich mir ja auch Gedanken.

Das größte Problem ist hier für mich, das ich in der Schule total hinterherhinke. Der Betrieb kann mir kaum was vermitteln und meine Noten werden jetzt immer schlechter. Das ich die Prüfung überhaupt bestehe ist für mich mittlerweile sehr fraglich. Die neue zuständige IHK stelle hat mitte des Jahres meinem chef schon gesagt das er nicht ausreichende möglichkeiten hat um auszubilden. Dadurch wurde im Sommer schon kein neuer azubi eingestellt.

Vielleicht komme daher auch von dort noch mehr Probleme auf mich zu.

0

Was möchtest Du wissen?