Kann ich einen Fastentag einlegen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du musst keinen Fastentag machen, schon gar nicht, wenn du dich gesund ernährt hast.

Wasseransammlungen können immer entstehen, sie verschwinden auch ganz normal wieder.

Ernähre dich einfach gesund weiter, trinke genug und mache deinen Sport, dann nimmt alles seinen Lauf.

Wenn du Muskelaufbau machst, dann nimmst du an Muskelmasse zu, diese ist aber schwerer als Fett, also kann es sich auf der Waage bemerkbar machen, am besten vermisst du dich dann mal mit einem Maßband.

Im übrigen solltest du dich auch nicht jeden Tag wiegen, denn das ist nicht aussagekräftig, der Körper unterliegt täglichen Schwankungen, einmal wöchentlich wiegen, reicht vollkommen aus.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jessiehp
26.10.2015, 14:43

es sind definitiv wasser und kleine fetteinlagerungen, nichts problematisches.. mir ging es auch nicht um das abnehmen und masse verlieren, sondern das völle gefühl.. eben diesen klumpen im magen/darm :) aber danke

0

Guten Morgen,

ich glaube dein Problem liegt eher an der Ernährung.

Zu viel an eiweißreichhaltigen Nahrungsmitteln kann zu Verdauungsproblemen führen.

Ich würde an deiner Stelle mal weniger Eiweiß auf den Speiseplan bringen.

Du kannst dir mal Gerichte mit Fenchel kochen, dieser ist auch sehr gut für den Verdauungstrakt.

Eine Mischung der Heilkräuter, Scharfgarbe, Gänsefingerkraut und Frauenmantel, als Tee sind hervorragend für den Darm geeignet.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jessiehp
26.10.2015, 09:11

ich komm mit eiweißreicher ernährung bisher super zurecht. hab die letzten tage nur etwas mehr zugeschlagen als sonst aber danke für den tip mit den kräutern :)

1

Zu viel eiweiss kann zu Problemen bei der verdauung führen
Stelle lieber deine Ernährung um anstatt zu fasten
Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jessiehp
26.10.2015, 18:30

an der eiweißreichen ernährung liegt es nicht.. hab ich bei dem anderen kommentsr schon geschrieben. sonst hätte ixh das schon früher gehabt

0

Du brauchst deinen Verdauungstrakt nicht zu entlasten, iss einfach, worauf du Appetit hast. Irgendwie klingt deine Frage für mich so, als ob du ein ziemlich gestörtes Verhältnis zum Essen hast ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jessiehp
26.10.2015, 09:05

weil ich, nach drei tagen reinhauen und 2 kilo zunahme, was hauptsächlich wasser ist, etwas schwerfällig und unwohl fühle? ;)

0
Kommentar von jessiehp
26.10.2015, 09:12

man verbrennt beim sport nunmal kalorien und stimuliert dabei die verdauungsorgane? sorry aber das sind tatsachen.. :D davon reden auch ernährungsberater und fitnesstrainer

0
Kommentar von jessiehp
26.10.2015, 09:19

Ich mache sport auch, weil es mir spaß macht. Du schließt vorschnell aus dem was ich schreibe. und ich sagte auch nicht, dass die organe verstärkt durchblutet werden. durch die Kontraktionen der Buamuskeln werden die Verdauungsorgane aber etwas bewegt und dadurch stimuliert.. Meine Fitness und meine Ernährung sind mir wichtig, und ich wollte wissen, ob ein tag fasten gesund ist und das beladtende Gefühl davon weggeht, sowie die appetitlosigkeit, oder ich lieber regelmäßig essen sollte. ich weiß nicht, wo dein Problem ist.

0
Kommentar von jessiehp
26.10.2015, 09:20

bauchmuskeln'

0

Würde dir empfehlen weniger zu essen , aber eine Sache würd ich auf jeden Fall machen . Es nach dem Training eine Mahlzeit mit Ca 700-800kcal die viel Eiweiß enthält und paar Kohlenhydrate. Z.B 400 g Hähnchen mit 100g (rohen Nudeln ca350kcal ) .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jessiehp
26.10.2015, 09:07

hatte vor nach dem trianing magerquark mit etwas obst zu essen. das vertrag ich besser als nudeln und hähnchen :)

0
Kommentar von Yannick1998
26.10.2015, 11:30

Ok auch gut :)

0

Ja bitte mach das mal, ich mache auch Kraftsport und ernähre mich nach den Prinzipien der Kämper Diät! Ich esse vor dem Training garnix, mittags einen Salat, das wars, die größte Mahlzeit kommt nach dem Training --> maximaler Fettabbau und gleichzeitig Muskelaufbau ich komme super damit zu recht. Der Körper nutzt die freie Zeit zum Entgiften! Probiers mal aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
26.10.2015, 09:04

"Der Körper nutzt die freie Zeit zum Entgiften" ist Blödsinn. Nieren und Leber arbeiten 24/7, egal wann man was isst.

0

Hmm erstmsl würde ich dir dringend raten an deiner Formulierung etwas dran arbeiten. Jedoch ist dieser Beitrag nicht so mit reichlichen Fehlern geschrieben, wie in deinen vorherigen Beiträgen. Mach weiter so! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?