Kann ich einen doppelten audio klinkenstecker an einem CD-Player mit nur einem Eingang anschließen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

Kann ich einen doppelten audio klinkenstecker an einem CD-Player mit nur einem Eingang anschließen?

Ja, dass ganze ist dann ein Splitter. Das selbe Signal wird auf zwei Ausgänge verteilt. Funktionieren tut das ohne Probleme. 

Folgende Situation: Ich habe einen CD-Player mit nur einem audio klinkenstecker eingang. 

Nein, das ist kein Eingang, dass ist ein Ausgang ;) Dein CD Player besitzt nur einen Ausgang, da auf CD nur Stereo Signale sind. Dort werden nicht mehr als 2 Lautsprecher benötigt.

 Das Kabel von meinen Boxen ist aber ein doppelter audio klinkenstecker mit zusammengehörigem grünen und schwarzen stecker. 

Was bedeutet, dass deine Boxen mehr als 2 Lautsprecher sein müssten?! Eigentlich 4. Da über jedes Kabel 2 Signale (rechts und links) übertragen werden.

Seit geraumer Zeit macht mein CD-Player Macken

Leider ist nicht alles für die Ewigkeit. Manche Bauteile in dem Gerät geben früher oder später den Geist auf. 

 als würde er zu wenig Strom bekommen und er rauscht auch und flackert.

Oft sind es Elkos die kaputt gegangen sind. Diese könnte man eigentlich tauschen, wenn es daran liegt. 

Rauschen aus den Boxen, könnte aber auch wieder einfach ein Kabelproblem sein, dass hier einfach der Kontakt in der Buchse nicht richtig zusammensteckt. 

Flackern... würde ich wieder auf einen Elko tippen. Dafür müsste man das Gerät aber mal öffnen. 

Liegt das am CD-Player oder daran dass ich es falsch angeschlossen habe?

Ich würde ehr auf den CD Player tippen. Falsch anschließen geht bei dir nicht wirklich. Wenn es sich wirklich nur um zwei Boxen handelt, frage ich mich, wozu dort noch ein zweites Kabel dort verbunden ist. Eigentlich nur bei 4 Lautsprechern. 3 Kabel dann bei 5.1 Systemen.

 Brauche ich zwangsläufig einen CD-Player mit doppeltem Klinkeneingang?

Mit zwei habe ich noch keinen gesehen. Sollten beide angeschlossen werden, ist wirklich das einfachste, es mit einem Klinken Splitter Kabel den zweiten Eingang zu erhalten.

Gruß

Vielen Dank dir. :) Zur Verdeutlichung:

Ich habe ein Subwoofer System bestehend aus einem Subwoover. An diesem sind noch 2 Boxen angeschlossen. Von diesem Subwoofer-System geht dann ein Kabel in einen Lautstärkeregler den man drehen kann und von diesem Lautstärkeregler geht das doppelte Klinkenkabel in den CD-Player. Hier hatte ich immer nur das grüne eingesteckt Das ging jetzt einige Monate gut, bis jetzt...

Also scheint es eher am CD-Player zu liegen oder?

0

1. Dein CD-Player hat sicher keinen Eingang sondern einen Ausgang !

2. Kann es sein das die schwarze Klinke die eine mit der anderen Box verbindet ? Dies ist ganz sicher der Fall, wenn nur eine der Boxen an die Steckdose angeschlossen wird (wovon ich ausgehe).

3. Wenn ja, gehört der grüne Stecker in den Ausgang deines CD-Players.

4. Wenn du bisher die eine Box mit dem schwarzen Stecker direkt am CD-Player angeschlossen hattest, erklärt das vielleicht warum dieser flackert. Es könnte nämlich sein, das du den Vorverstärker-Ausgang zu hoch belastet hast und dieser Vorverstärker bzw. das Netzeil nun kurz vor dem Ableben ist.

Danke für deine Antwort.

Zu 1.: Stimmt :)

Zu 2.: Es ist ein doppeltes Klinkenkabel. Ich habe ein Subwoofer System bestehend aus einem Subwoover. An diesem sind noch 2 Boxen angeschlossen. Von diesem Subwoofer-System geht dann ein Kabel in einen Lautstärkeregler den man drehen kann und von diesem Lautstärkeregler geht das doppelte Klinkenkabel in den CD-Player.

Zu 3.: Von diesem doppelten Klinkenkabel habe ich immer nur den grünen in den Ausgang des CD-Players gesteckt

Wo liegt der Hund begraben? Warum flackert das? Ist der CD-Player am Ableben?

0

Was möchtest Du wissen?