Kann ich einen Apple iMac Bildschrim bei einem Wi does PC verwenden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt auf den iMac an.

Alle 27" iMacs ohne Thunderbolt-Anschluss, also von Late 2009 bis Late 2011, unterstützen den Target Display Mode (TDM) via den Mini-DisplayPort Anschluss, der eigentlich nur ein Ausgang ist, dafür jedoch umgekehrt werden kann.

Dieser Modus ist eigentlich dafür gedacht, den iMac als Bildschirm für einen anderen Mac zu nutzen, allerdings gibt es Adapter von Drittanbietern, mit denen sich beliebige Bildquellen anschließen lassen. Allerdings ist die Auflösung damit meines Wissens auf 1280x720 Pixel beschränkt, was der halben nativen Auflösung entspricht.

Neuere iMacs mit Thunderbolt-Anschluss (ab Late 2012) unterstützen den TDM unabhängig von der Bildschirmgröße, abgesehen von den Modellen mit Retina-Display. Derzeit ist hier die Nutzung aber nur via Thunderbolt mit einem anderen Mac möglich.

––––

Also, lange Rede, kurzer Sinn: Das geht nur mit einem älteren 27" iMac (Late 2009 bis Late 2011) sowie einem entsprechenden Adapter. Die Auflösung ist dabei (soweit ich weiß) auf 720p begrenzt.

Aber wozu das ganze überhaupt? Mithilfe des Boot Camp Assistenten kannst du ganz einfach Windows nativ auf dem iMac installieren, dann hast du Windows-PC und Mac in einem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst ein Thunderbolt Display, ein iMac ist ein All in one PC

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HashtagMax
19.06.2016, 18:07

Ja stimmt aber gibt es einen Monitor zu kaufen der so ähnlich ist habs vergessen dass des beim iMac so ist

0

Was möchtest Du wissen?