Kann ich einem Konkurrenten eine Abmahnung schrieben?

7 Antworten

Koennte cih deswegen einen Konkurrenten abmahnen und eine Vertragstrafe an ihn auferlegen?

garantiert nicht, wäre ja noch schöner, was meinst Du was dann los wäre, wenn jeder den Konkurrent abmahnen und mit einer Vertragsstrafe belegen dürfte?

garantiert nicht

Garantiert schon, § 8 UWG. Nur zur Zahlung von Vertragsstrafen müsste sich der Wettbewerber dann selbst verpflichten, ansonsten geht halt der Weg übers Gericht.

0

Natürlich nicht. Du kannst das dem Gewerbeaufsichtsamt melden, dann wird man ihn auffordern, auszuzeichnen, kommt er der Aufforderung nicht nach, wird er ein Bußgeld zahlen müssen - aber nicht an dich.

Natürlich nicht

Natürlich doch, § 8 UWG.

0

Wenn Du dem Wettbewerber eine "Strafe" auferlegen willst, mußt Du beweisen, daß er unlautere Wettbewerbsvorteile Dir gegenüber hat und Du geschädigt wurdest bzw. wirst. 

Sprich mal lieber mit einem Fachanwalt darüber.

Kein privater Mensch kann einem Mitbewerber eine "Strafe" auferlegen.

1

Was haltet ihren von den Konkurrenten von eurer Lieblings Rock/Hard Rock/ Metal Band?

Fans von den Beatles, was haltet ihren von den Stones. Ihr von Led Zeppelin was haltet ihr von Deep Purple. Metallica Famillia was haltet ihr von Manowar. Und umgekehrt --- Diese Bands standen immer in gewisser Weise ob in kommerzieller oder inovativer Weise (ob sie es wollten oder nicht) in einer gewissen Konkurrenz. Was haltet ihr Fans von den Konkurrenten eurer Lieblingsbands. --- Bitte ehrlich und mit Begründung antworten. Danke.😃 LG LedZeppfan

...zur Frage

Sind RWE und E.on Partner oder Konkurrenten?

...zur Frage

Abmahnung weil ich keine Arbeitsschuhe getragen habe!

Hallo! Ich arbeite bei einer Leihfirma die hat mich bei Anstellung dazu verpflichtet bei Ihren Kunden Arbeitschuhe zu tragen.Meine Leihfirma stellte mir auch Arbeitschuhe mit Stahlkappe zu Verfügung!Diese kann ich aber nicht tragen weil die mir zu schwer sind und ich dadurch Rückenschmerzen bekomme!Deshalb habe ich mir normale Turnschuhe gekauft!Vorgestern kam eine Kontrolle von meiner Leifirma in die Firma wo ich z.Zt.eingesetzt bin!Ich wurde gleich darauf hingewiesen das ich die Arbeitschuhe zutragen habe die mir gestellt wurden und ich hätte mich dazu verpflichet sie zu tragen.Ich habe gleich gesagt das ich die Arbeitschuhe nicht tragen kann.Heute hatte ich die Abmahnung im Briefkasten.Nun meine Frage darf meine Leihfirma gleich deswegen abmahnen nur weil ich die Arbeitschuhe nicht anhatte oder muss mich der Arbeitgeber erst darauf hinweisen bevor ich eine Abmahnung bekomme!zum Schluss muss ich noch dazu sagen das der Chef wo ich eingesetzt bin gesagt hat das Arbeitschuhe keine Pflicht bei Ihn sind!

...zur Frage

Ist es illegal die Konkurrenz schlecht zu machen?

Hallo Community!

Ich habe das Gefühl, das unsere Konkurrenten uns schlecht machen.

Ist das illegal?

...zur Frage

Abmahnung von Lubberger ∙ Lehment (Vertreter von Apple.inc)?

Hallo

Ich hatte Ladekabel für Apple iPhone auf Ebay.de verkauft. Im Sep/2017 wurde das Angebot durch Markmonitor gemeldet und zur Folge von Ebay entfernt. Danach hatte ich das Angebot nie wiedereingestellt.

Heute hatte mich der Rechtsanwalt von Lubberger Kanzlei angerufen und folgendes gesagt:

Schicken Sie mir die Einkaufsrechnungen der Ladekabel und falls Sie kooperative sind, werden meine Mandantin einen Abstand von weiteren Schritten nehmen.

Ich bin jetzt besorgt, dass ich eine Abmahnung von dieser Kanzlei erhalten werde und dann die höhere Kosten dieser Abmahnung bezahlen muss. Ich habe bereits einen Anwalt kontaktiert und wir haben eine vorbeugende Unterlassungserklärung formuliert, da wir evtl die höhere Kosten sparren werden. Mein Anwalt hat mich versichert, dass die Apple.Inc geht in den seltensten Fällen vor Gericht und wichtig für sie ist, eine Unterlassungserklärung zu bekommen.

Meine Frage ist, kann ich eine Abmahnung erhalten, trotz der Tatsache, dass das Verkaufen schon seit 2 Monaten gestoppt ist?

Meiner Auskunft nach, man könnte eine Abmahnung rausschicken, nur wenn den Gesetzesbruch fortlaufen ist, oder?

...zur Frage

Abmahnung wegen Führerscheinentzug?

Hallo! Ich suche Informationen ob ein Arbeitgeber im öffentlichen Dienst einen Arbeitnehmer abmahnen darf, wenn er wegen alkoholisierten Fahrens im privaten Bereich den Führerschein entzogen bekommen hat. Es handelt sich hierbei nicht um einen Beamten, sondern um einen Angestellten. Danke. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?