Kann ich eine Woche nach dem Führerscheinantrag schon die theoretische Prüfung ablegen (Führerschein Klasse B)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst die theoretische Prüfung erst dann machen, wenn der Antrag durch ist. Das dies innerhalb von einer Woche passiert, ist eher unrealistisch. (Ich will nicht sagen unmöglich). Von minimum 2 Wochen würde ich ausgehen, je nach Zeitpunkt (also z.B. typische Urlaubszeit) auch länger.

Ich habe auf meine Anträge zwischen 2 und 8 Wochen gewartet.

Okay, danke. Das ist seltsam. Ich frage mich, warum meine Fahrlehrerin mir das so selbstverständlich zugesichert hat ..

0
@Takaki

Mich interessiert dann auch, mit welcher Erklärung sie ankommen wird, wenn es NICHT geklappt hat.

0

Eine Bearbeitungszeit von 4 - 6 Wochen ist realistisch. Je nachdem wie viele Anträge gestellt/bearbeitet werden.

Hm, seltsam. Da muss ich meine Fahrlehrerin aber nochmal drauf ansprechen. Ich frag mich, wieso sie mir mit solcher Selbstverständlichkeit zugesichert hat, dass es nach nichtmal einer Woche klappt ..

0

UPDATE

Ich hab grad meine Fahrlehrerin angerufen. Sie hat bei der Dekra angerufen und mir meine Nummer durchgegeben, ich kann heute das Geld überweisen und morgen zur Prüfung gehen. Es wundert mich immer noch, aber solange alles klappt ..

Danke trotzdem nochmal für alle Antworten!


Was möchtest Du wissen?