Kann ich eine UG (haftungsbeschränkt) auch als Nebengewerbe anmelden?

3 Antworten

Das ist (entschuldige bitte) Quatsch.

Die UG ist ja eine eigene Rechtspersönlichkeit und hat mit Deinen anderen Einkünften nichts zu tun.

Das Gewerbe der UG ist also immer Haupterwerb, auch wenn Du in der UG nur zeitweilig tätig bist und es für Dich somit Nebenerwerb ist.

Du nutz die UG um darüber ein Nebeneinkommen zu erzielen, aber für die UG ist es Haupteinkommen.

Was, wenn ich 5 UG betreibe?

0
@1ooProKostenlos

Dann betreibst DU 5 UGs. Wo soll das Problem sein? Jede UG hat Ihr Gewerbe und Du hast ggf. 5 Anstellungen.

1
@1ooProKostenlos

Das kommt drauf an, was Du verdienst, ob Du als Gesellschaftergeschäftsführer als Unternehmer giltst udn ob Du die Beitragsbemessungsgrenze überschreitest.

Deine Frage ist zu unpräzise für eine präzise Antwort.

0

1. Es gibt weder Kleingewerbe noch Nebengewerbe.

2. Der Begriff des Kleingewerbes wird leider oft - aber fälscherweise - für die Kleinunternehmerregelung des § 19 UStG verwandt. Das ist aber nur eine Steuererleichterungsverfahren und keine Art von Gewerbe.

3. Bei einer Gewerbeanzeige wird aus rein statistischen Zwecke - ohne jede rechtliche Bedeutung - gefragt, ob das Gewerbe derzeit zum Haupterwerb oder Nebenerwerb dienen soll. Wenn sich daran etwas ändert, muss man das auch nicht melden.

4. Wenn du als Geschäftsführer einer UG für diese das Gewerbe anmeldest, kann es für die UG ja kein Nebenerwerb sein, wenn diese keine anderen Einkünfte hat. Das hat aber mit dir nichts z tun, denn die UG ist eine eigene (juristische) Person.

5. Du kannst natürlich deine Funktion als GF der UG in Nebentätigkeit machen.

"5. Du kannst natürlich deine Funktion als GF der UG in Nebentätigkeit machen."

Kann man GF einer UG sein und Hartz beantragen, z. B. wenn das Geschäft gerade nicht läuft? Was wäre dann mit Rückstellungen? Müssten die vorher aufgelöst werden? Kann man in Hartz eine UG gründen?

0
@1ooProKostenlos

Als GF einer UG ist man deren Angestellter. Man kann also ergänzende Hilfe beantragen, wenn man dem Arbeitsmnarkt zur Verfügung steht.

Die Rückstellungen gehören der UG, nicht dem GF.

Eine UG kann man immer gründen, wenn man keine Gewerbeuntersagung hat. Hartz gibt es aber nur, wenn du dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehst.

0

warum soll es nicht gehen?

bytheway: die erhöhten Kosten für die UG sind bekannt? (Buchführungspflicht, Offenlegung)

Ja sind sie. Müssten etwa 500 euro sein (stammkapital nicht mitgerechnet). Auch Bilanz und Buchführungspflicht sind bekannt. mir gehts nur darum das Ich die firma als nebengewerbe führen darf ohne mit meinem Privatvermögen zu haften.

0

Gewerbe anmelden als DJ?

Ich möchte als DJ ein Gewerbe anmelden. Was für ein Gewerbe muss ich anmelden? Ein Kleingewerbe oder Nebengewerbe oder was? Ab wieviel Jahren kann ich das machen? Und wo muss ich hingehen um dies zu tuen?

...zur Frage

Kleinunternehmer mit USt.-Id. - Steuer auf Rechnung (Nebengewerbe)?

Hallo,

ich habe seit kurzem ein Nebengewerbe angemeldet und besitze auch eine USt.-Identifikationsnummer. Jetzt ist meine Frage, ob ich auf der Rechnung eine Steuer ausweisen muss, die einen sagen so, die anderen so.

BITTE um HILFE

...zur Frage

Gewerbe führen als Arbeitnehmer?

Guten Tag Leute,

ich habe ein paar Fragen rund um das Thema Gewerbe. Ich möchte gerne Liquids für E-Zigaretten produzieren und verkaufen und das als Nebengewerbe neben meiner Tätigkeit als KFZ-Mechatroniker. Ich Liste euch mal Punktweise meine Fragen auf und würde mich freuen wenn Ihr mir sie beantworten könnt.

  1. Muss ich mein Arbeitgeber im voraus Informieren oder überhaupt?
  2. Gelange ich durch das Gewerbe in einer anderen Steuerklasse?
  3. Muss ich dadurch mehr Beiträge im Monat zahlen (Bruttoverdienst)?
  4. Fallen durch das Gewerbe große Kosten an abgesehen von Produktionskosten der Waren .. zb. Steuern, Gebühren?
  5. Kann ich schon mal versuchen mein Verkauf zu starten bevor ich den Gewerbeschein hole um zu sehen wie es läuft?
...zur Frage

Was muss ich beachten, wenn ich ein Nebengewerbe anmelden will?

Was muss ich beachten, wenn ich ein Nebengewerbe anmelden will?
Und wo melde ich ein Nebengewerbe an?

Ich würde gern mein Hobby nebenbei zum Beruf machen. Ich bin Zeitarbeiter in einem großen Unternehmen und möchte als Nebengewerbe mein Hobby als Webentwickler laufen lassen. Ich denke ich werde im Monat zwischen 100 und 400€ verdienen können. Mein Arbeitgeber weiß bereits bescheid und gibt mir das OK dafür.

...zur Frage

USt ID um Waren günstig im Ausland bestellen zu können. Welche Nachteile als Kleingewerbetreibende?

Hallo,

ich habe meinen ersten Gewerbeschein für ein Kleingewerbe (das ich nebenberuflich betreibe) erhalten. Nun möchte ich meine Arbeitsmaterialien zu günstigen Konditionen im Ausland bestellen. Allerdings verlangt dieses Unternehmen als Nachweis, eine USt.-ID. Meine Frage nun: - Welche Nachteile ergeben sich für mich, wenn ich eine USt ID beim Finanzamt beantrage obwohl mein Umsatz die 17500 EUR/Jahr nicht übersteigen wird?

Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Kleingewerbe zu zweit anmelden?

Hallo ,

Ein Freund und icj wollen ein kleingewerbe anmelden ? Welche Möglichkeiten gibt es hier für ? Nur gbr oder ug? Wenn ja welche Vorteile bittet eine gbr bzw. ug?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?