Kann ich eine Teilrente beantragen, obwohl ich einen GdB von < 50 % habe? Und wie stelle ich das am besten an?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Red auf jeden Fall mal miot Deinen beghandelnden Ärzten. Oft können die einem auch schon Tipps geben. Und wer Dir auch hilft: ein Sozialverband wie z.B. der VDK.

Kostet Mitgliedsbeitrag, aber mit Glück erwischt Du dort fähige Leute, die Dir wirklich helfen (ich bin damals leider bei totalen Rohrkrepieren in Nürnberg-Innenstadt gelandet)

Ob Du schon eine Teilrente kriegen kannst, hängt im Endeffekt davon ab, wie viel Stunden am Tag Du arbeiten kannst.

Haben die Dir auf REHA keine Tipps gegeben,w ie Du am besten vorgehst?

Jasmien99 19.01.2017, 12:36

Die Ärzte haben mir keine Tipps gegeben. Ich wurde arbeitsunfähig entlassen. Angeblich sind nicht alle Therapie ausgeschöpft, um eine Rente zu beantragen. Ich soll erst weitere Therapien und noch mehr (insbesondere verschiedene) Medikamente einnehmen. Mein Arzt vor Ort verneint die Aussagen der Ärzte der Kur. So kenne ich immer noch nicht die Voraussetzungen um einen Rentenantrag zu stellen.

0

Was möchtest Du wissen?