Kann ich eine steuererklärung ohne meine mann machen

3 Antworten

Warum wollt ihr denn keine abgeben? Es gibt doch dafür extra die Zusammenveranlagung und dabei lässt sich meistens etwas herausholen. Ansonsten würde ich Euch einen Steuerberater empfehlen. Der bekommt ja einen Teil von der Steuerrückzahlung. Somit habt ihr auf jeden Fall etwas davon, als wenn ihr gar keine machen würdet

17

wenn wir eine zusammen machen bekommen 100 euro wieder,wenn nur ich eine mache 500,deswegen meine frage ob auch nur ich eine machen kann aber mein mann nicht

0
15
@likatoma

Wenn ihr die Zahlen so genau voraussagen könnt, dann ist das okay, aber genauere infos kann ich leider nicht dazu geben.

0

Es ist sicher besser, wenn ihr sie getrennt macht.

17

aber muss mein mann dann auch eine machen oder kann er einfach keine abgeben

0
15
@likatoma

Er muss keine machen. Aber es lohnt sich meistens eine zu machen.

0
17
@Kvasir

bei ihm lohnt es sich nicht er müsste 400 nachzahlen

0
10
@likatoma

Wenn du schon weisst, dass er nachzahlen müsste und du 500 rausbekommen würdest, dann stellt sich doch garnicht erst die Frage ob er eine machen sollte(ihr beide eine zusammen veranlagte machen solltet). Viele sind der Meinung "Einmal Erklärung gemacht, immer Erklärung machen", aber das ist nicht so. Was ich mich nur frage, woher weisst du so genau, was du bekommen würdest und dein Mann nachzahlen müsste.

Gruss aus Hannover

PS: Bitte bewerten nicht vergessen. Denn so funktioniert diese Seite hier.

0
46
@MaikNDS

Wenn er nicht verpflichtet ist, soll er keine machen! Lieber Maik! DeineN Beitrag kann sie nichT bewerten!

0

Was möchtest Du wissen?