Kann ich eine Schwangerschaft ausschließen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Um dich mal zu beruhigen: wie auch in der Packungsbeilage steht (lies sie dir mal durch) fällt der Schutz nicht weg wenn du eine Pille in der zweiten Woche vergisst, soweit du davor und danach keine Einnahmefehler gemacht hast/machst.

Ich habe in der 2. Woche eine Pille länger als 12 Stunden nicht genommen

Schutz weg

Jetzt hatte ich vor paar tagen ungeschützten sex

ungeschützer GV = hohe Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft

Das Risiko einer Schwangerschaft besteht immer. Auch eine Pille schützt nicht zu 100%. In deinem Fall noch weniger.

jessichanx3 19.06.2015, 09:26

Du bist ja hart und dann noch nen Mann Naja typisch .. Wenn sie die Pille jetzt seid 1 nen Jahr konkret eingenommen hat ist der Schutz auch da gegeben ;) was denkst du wieso die Periode immer erst nach 1 Tag kommen wenn man die Pille nicht genommen hat ... mir ist das auch schon passiert und ich bin nicht schwanger !!!

0
jessichanx3 19.06.2015, 09:27

Ich kenne jemanden der die Pille immer nimmt wenn sie schlafen geht ... heißt immer unterschiedlich die is auch noch nicht schwanger geworden ...

0
AlexMars 19.06.2015, 09:30
@jessichanx3

Innerhalb von 12 Std sollte man die Pille einnehmen. Dies variiert von Pille zu Pille. Dafür gibt es die Packungsbeilage.

Da diese Person den Schlafrhythmus nicht mehr als 12 h verschieben wird ist das auch logisch.

Bitte informiere dich erst über die Wirkung der Pille bevor du hier mit Halbwissen glänzt.

Zudem nur weil jemand nicht Schwanger wird heißt das nicht das man die Pille korrekt nimmt. Es gibt immernoch die Unfruchtbarkeit.

0
Becca04 19.06.2015, 09:29

ich nehme die immer in den gegebenen 12 Stunden. jetzt ist mir das einmal passiert und bin jetzt trd etwas unsicher.

0
AlexMars 19.06.2015, 09:30
@Becca04

Auch wenn es einmal passiert kann das Folgen haben. Jeder Einnahmefehler kann Folgen haben.

0
Becca04 19.06.2015, 09:32

ich habe oft gelesen dass wenn man 7 Tage zuvor die Pille immer korrekt eingenommen hat man keine weiteren Verhütungsmittel braucht

0
AlexMars 19.06.2015, 09:37
@Becca04

Wie gesagt. Auch die Pille schützt nicht zu 100%. Du kannst trotzdem schwanger werden.

0
schokocrossie91 19.06.2015, 13:50

Falsch, der Schutz war nicht weg. Ein einmaliger Fehler in der zweiten Woche ist ungefährlich. Wo du in diesem Szenario eine hohe Schwangerschaftswahrscheinlichkeit siehst, erschließt sich mir auch nicht ganz. Selbst ohne Verhütung liegt die durchschnittliche Fertilität bei 25-30% (wohlgemerkt im besten Alter, zwischen 20 und Ende 20), mit hormoneller Verhütung sinkt diese Wahrscheinlichkeit nochmal rapide ab. 

Die Pille hat einen PI von 0,1-0,9, also ziemlich nah an den 100% und da in diesem Fall kein ungeschützter Verkehr vorlag, ist die Gefahr einer Schwangerschaft nicht gegeben. 

Wieso Panik machen, wenn es keinen Grund dazu gibt? Halbwissen darf man dir bei dieser Antwort selbst unterstellen. 

0

Die Pille ist zu 99%sicher wen du Pech hast bist du der 1% die mit der Pille Schwanger wird nie Sex haben ist das sicherste aber wer macht das schon!!!

schokocrossie91 19.06.2015, 13:52

Es wird nicht richtiger, wenn du es oft wiederholst. Die Pille ist zu mehr als 99% sicher! 

0

Um wirklich Sicherheit zu haben beziehungsweise Klarheit würde ich zum Frauen Arzt gehen da du die 7tage korrekt eingenommen hast und aber 1 Tag nicht hast du automatisch kein Schutz mehr ..

schokocrossie91 19.06.2015, 13:46

Wieso antworten, wenn man keine Ahnung hat? 

0

Das sollte so in deinem Beipackzettel stehen und stimmt dann auch.

Was möchtest Du wissen?