Kann ich eine Schirmpinie pinus pinea auch nach drinnen stellen oder geht das nicht?

2 Antworten

Nein, jedenfalls nicht in geheizte Räume. Das würde sie völlig durcheinanderbringen. 

Auch im natürlichen Vebreitungsgebiet gibt es Jahreszeiten, wenn auch die Winter nicht so kalt sind wie bei uns. Sie sind weitgehend wetter/winterhart. Es ist eine Kiefer, die halten was aus.

 Wenn es eine junge Pflanze ist, kannst du sie an sehr kalten Tagen (-5° und tiefer) mit einem Vlies etwas abdecken (und auch wieder aufdecken, wenn die Temperaturen steigen), wenn sie schon lange am Standort ist, kannst du sie stehen lassen oder an die Hauswand ziehen, da ist es immer ein bisschen wärmer. 

In jedem Fall muß der Topf/die Wurzel vor Frost geschützt werden. dafür gibts im Baumarkt z.B. jede Material,  das kann Stroh sein, ne Schilfmatte, die man zurechtschneidet und rumickelt (die Isolieren auch nach unten ganz gut), dickes Vlies, ein paar Schichten Sackleinen, da wirst du was finden.

Wenn du Angst hast, daß sie doch erfriert, kannst du sie in einem kalten hellen Raum überwintern, ich würde es aber draußen versuchen. Ich kenne große, ausgepflanzte Pinien, die seit Jahren jeden Winter überleben. Nur allzu nass mögen sie es nicht, die mögen es durchlässig, sandig.

Doch das geht. ...aber nur wenn Du Platz hast .....

Wie heißt diese Pflanze und wie bekomme ich wieder zum Wachsen?

Hallo liebe Pflanzenfreunde, und zwar habe ich diese Pflanze auf dem Bild seit gut 10 Jahren (sie war ein Geschenk aus meiner Grundschulzeit). Leider gehen die Mutterpflanze und ihre Sprösslinge in letzter Zeit immer öfter ein und ich bin leider (noch) nicht so bewandert was die ideale Pflege von Pflanzen betrifft. Auch weiß ich nicht, um welche Pflanzenart es sich hier handelt. Kennt jemand von euch diese Art und weiß, wie man sie wieder zum Wachsen bringen kann? Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

mir ist kalt ohne grund?

Mir ist grade einfach so kalt. Ich bin drinnen und muss mich Grade vor den Heizlüfter stellen damit ich nicht zitter :/ was könnten Gründe dafür sein? Ich bin nicht krank.

...zur Frage

Wie wirkt der Ventilator effektiver?

Was bringt mehr wenn es draußen kälter ist als drinnen: Den Ventilator ans Fenster stellen und die warme Luft nach draußen zu blasen, oder umgekehrt, die kühlere Luft von draußen in den Raum zu blasen?

...zur Frage

Wieso läuft Wasser aus den Bäumen?

Hallo,

vor ein paar Tagen habe ich im Park einen hohlen Baumstumpf entdeckt, aus dem Wasser troff... Nicht nur ein paar Tropfen, sondern ganz stet - wie ein undichter Wasserhahn lief an mehreren Stellen das Wasser.. Nun dachte ich, es läge vielleicht daran, dass die Erde und Bäume "auftauen" (allerdings tropft er nun, vier Tage später, immernoch so...) oder, dass der Baum frisch gefällt wurde oder weil er in einer leichten Senke steht oder oder oder....

Zu meiner Verwunderung sah ich nun im selben Park einen ausgewachsenen Baum, der auch aus verschiedenen Stellen tropfte.. Und alle meine bisherigen Überlegungen wurden außer Kraft gesetzt (Dieser Baum ist groß, steht hoch und ist eine andere Sorte...)

Kann mir jemand von euch dieses Phänomen erklären?? Habe bisher nichts gefunden..

Vielen Dank!!

...zur Frage

Wie Klimanlage einstellen?

Wir haben eine Klimaanlage und der Techniker hat gesagt, man soll den Temperaturunterschied von draußen und drinnen berücksichtigen, d.h. man soll ca. 5 ° kälter stellen als draußen. Also wenn es 31° hat, dann auf 26° einstellen. Stimmt dies oder ist das nicht korrekt?

...zur Frage

Kann man eine abgeblühte Amaryllis wieder zum Blühen bringen?

Ich habe hier noch einige Töpfe mit Zwiebeln stehen, die ich ab und zu gieße, und jedesmal zeigt sich nur Blatt - kein Blütenansatz.

Muß man etwas Besonderes machen, um die zum Blühen zu bringen, oder blühen die überhaupt nur einmal?

Danke für alle Hinweise!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?