Kann ich eine Rechnung, wenn sie zu hoch ausgestellt wurde - einfach kürzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Leider nicht! Denn jede Rechnung ist irgenwie zu hoch, da würden ja viele nur noch zahlen was sie wollen. Beim Telefon kann es Dir sogar passieren, dass man Deinen Anschluß still legt. Auf jeden Fall vorher mit der Firma sprechen, hilft das nicht bei krassen oder eindeutigen Fehlern evtl. mit dem Verbraucherschutz reden. Auf jeden Fall aber Kürzungen schriftlich (per Einschreiben) begründen. Schützt aber nicht davor verklagt zu werden. Im Fall der Miete muss man z.B. einen Mieteinbehalt einen Monat vorher ankündigen und ggf. auf ein Sperrkonto einzahlen. Es hängt also auch davon ab, wer Dir die Rechnung geschickt hat. LG

Westi, ich muss Dir leider widersprechen.

Wenn die Rechnung tatsächlich zu hoch ausgestellt ist, kürze sie entsprechend. Schicke aber bitte gleichzeitig ein Schreiben an den Rechnungsausstellenden und teile dem Deine Handlungsweise mit. Erwähne auch, dass er es bislang nicht für nötig gehalten hätte, Dich diesbezüglich zurückzurufen.

Glaube mir, der wird sich dann ganz schnell bei Dir melden.

Bitte kürze die Rechnung aber nur, wenn diese wirklich zu hoch ist.

Hallo Claudia, klar hast Du recht!!! Aber die Frage war ob es so EINFACH ist. Die von Dir richtig genannten Vorassetzungen müssen schon sein. Aber vielleicht habe ich mich ungeschickt ausgedrückt. Danke, dass Du es richtig gestellt hast. LG

0

H.C. hat Recht. Kürzen und Kommentieren. Schöne Grüße!

Was möchtest Du wissen?