Kann ich eine Pillenpause machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sofern die neue Pille nicht niedriger dosiert ist o.ä. klappt dein Vorhaben. Eine sichere Pause ist nach mind. 14 korrekt eingenommen Pillen gewährleistet.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo LittleSweetDeer

Sobald du 14 Pillen fehlerfrei genommen hast kannst du geschützt in die Pause gehen, auch wenn es unterschiedliche Pillen sind. Aber warum willst du das? Nimm doch den ganzen Blister zu Ende und gehe dann in die Pause sonst bleibt dir ja ein unvollständiger Blister übrig

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
08.06.2016, 09:28

Der unvollständige Blister eignet sich aber sehr gut als "Ersatzpackung", falls man mal eine Pille nachnehmen muss oder die Blutung verschieben will.

Oder man hängt den unvollständigen Blister einfach an den nächsten vollständigen an.

Die Pause ist ja nicht notwendig, insofern kann man sie machen oder auch nicht, und wann man sie macht, ist egal.

1

Ja, das müsste gehen. Beide Pillen verhüten, du hast keine Pause gemacht, also sollte der Schutz auch in der Pause gegeben sein.

Es sei denn natürlich, deine neue Pille enthielte wesentlich weniger Hormone als die alte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte damals auch eine andere Pille. Als ich die neue verschrieben bekommen habe, hatte ich nach dem letzten Riegel eine sieben tägige pause gemacht und dann erst die neue Pille genommen. Ich mache auch immer nach einem Riegel eine Pause, auch wenn ich bei der neuen keine Pause mehr machen muss. Ich weiß nicht ob du eine Pause machen kannst. Frag lieber mal beim Frauenarzt nach. Sicher ist sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?