Kann ich eine Operation (Achillessehne gerissen) in Israel durch meine Krankenversicherung (Barmer EK) erstattet bekommen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Korrektur: 

http://www.bmg.bund.de/themen/krankenversicherung/leistungen/auslandsversicherungsschutz.html





Auch der ADAC etc. organisieren und zahlen im Allgemeinen nur den Rückflug.

 

Falls der Orthopädische Stiefel ein schwerer Behandlungsfehler war (Was sagt der israelische Arzt dazu?), solltest du dir vielleicht einen Anwalt nehmen, um vom deutschen Arzt Schmerzensgeld und eventuell die Zusatzkosten zu erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?