Kann ich eine OpenOffice datei speichern ohne darauf zuzugreifen?

3 Antworten

OpenOffice sollte Sicherungskopien von den Dateien in Bearbeitung erstellen. Die Chancen stehen gut, dass der größte Teil des Dokuments erhalten geblieben sind. Beim nächsten Neustart sollte OpenOffice vorschlagen, das Dokument wiederherzustellen.

Wie genau lautet die Fehlermeldung? (Text oder Screenshot)

Wenn du das Programm schließt, sollte es zurückfragen, ob das Dokument gespeichert werden soll. Was passiert, wenn du mit der rechten Maustaste auf das Symbol und dann auf "Fenster schließen" klickst?

Wenn du Sorgen hast, schick erst mal die Fehlermeldung, und schreib dazu, wie du versuchst, das programm wieder "öffnen".

Es kam einfach nur ein Fehlersound. Ich habe versuchte es über die Taskleiste zu öffnen aber es ging halt nicht. Dann habe ich es mit dem Taskmanager probiert und dann hat es sich geöffnet, aber das Programm war einfach nur schwarz. Ich musste dann den Prozess beenden. Mir wurde beim nächsten öffnen auch angezeigt, dass eine Sicherungskopie angefertigt wurde, diese war aber leer. Ich habe aber über die Funktion "zuletzt geöffnete Dokumente" die Datei öffnen können. Trotzdem vielen Dank für deine Antwort :)

1

Falls du es noch nicht gemacht hast: Extras> Optionen> Laden und Speichern>

Da kann man eine Autospeicherung einstellen.


Speichern - (Computer, PC, Technik)

Ok, gut zu wissen. Werde ich mir merken :)

0

Öffne mal ein leeres dokument und schau links bei Dateien nach zuletzt geöffnete Dateien. Schau, ob du das so öffnen kannst.

Vielen Dank! 2 Stunden Arbeit gerettet :D

0

Kann man Dateien Öffnen die man Mit OpenOffice gemacht hat obwohl garkein OpenOffice installiert wurde?

Also wenn ich ein Dokument mit Openoffice mache, und dann mit einem USB Stick diese Datei auf einen anderen Computer übertrage, Kann ich diese Datei dann dort öffnen obwohl OpenOffice dort nicht installiert ist?

...zur Frage

Wie in schreibgeschützte Datei schreiben mit OpenOffice?

Hallo, ich hab mir grade eine Datei von unserer Schulhomepage runtergeladen die für Ausfüllen müssen über den Computer nach unserem Praktikum.

Ich habe die Datei jetzt mit Open Office Writer geöffnet abernwie kann ich in die Datei jetzt was reinschreiben? In Word muss man ja oben ihrgendwas anklicken hat mein Lehrer gesagt aber wie ist das bei Open Office?

Bei der Datei steht schreibgeschützt dorten also so zeigt es mir Open Office an. Bei der Datei stand hinten .docx dorten glaube ich.

...zur Frage

WhatsApp Video sichern?

Guten Abend,

ich verzweifle bald ich hab jetzt an meinem IPhone alles versucht um ein Video zu sichern in WhatsApp. Nur funktioniert es einfach nicht jedes Mal kommt die Meldung „Medien- Datei konnte nicht gespeichert werden“ was muss ich tun? Habe mein Handy an und aus gemacht, habe mehr als genug Speicherplatz frei und auch die Videos zuvor wurden herunter geladen nur ein einziges nicht. Könnt ihr mir einen Ratschlag geben? Brauche dieses Video dringend.

...zur Frage

Wie erstelle ich eine .doc datei?

(Pc) OpenOffice Writer

...zur Frage

Ist meine .odt datei kaputt OPENOFFICE?

In dem angefügten bild seht ihr einen screenshot.Ich habe meine festplatte formatiert, und mit einem recovery datei die .odt datei aus dem screenshot wiederhergestellt.Nun öffnet sich das in wordpad wie in dem screenshot zu sehen, auch das selbe in openoffice.Die datei hatte eine grosse anzahl an bildern enthalten, deswegen ist die wahrscheinlich auch 30 mb groß.Ich habe die datei in .zip umgewandelt und wieder extrahiert, danach mit wordpad geöffnet .Aber das gleiche passiert in openoffice writer

...zur Frage

openoffice: kann man hier auch ähnlich word kommentare einfügen?

ich korrigiere gerade wiedermal einen text. und arbeite mit writer von openoffice. eine kollegin arbeitet mit word ganz normal. sie schickt ihre überarbeiteten texte immer mit kommentaren, die in den text eingefügt werden, ähnlich wie sprechblasen in comics. das gefällt mir ziemlich gut. dennn ich mache diese kommentare bisher meist mit fußnoten. wenn in der gesamtredaktion dann einer dieser fußnoten vergessen wird, dann wird er auch mit veröffentlicht. das ist leider meist in großen texten mindestens einmal der fall und ist einfach peinlich. diese kommentare aber sind auch farblich abgesetzt und man kann sie praktisch nicht übersehen. bei der gesamtkorrektur und redaktion.

ich habe jetzt hin und her gesucht bei writer. aber ich finde eine kommentarfunktion analog word leider nicht. weiß da jemand weiter? kann mir jemand die zeigen. oder gibt es sie evtl. gar nicht? wie kann man sie benutzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?