Kann ich eine Kur machen wenn ja wie lange und wofür?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

schon die Aussage "jetzt ist es nicht mehr schlimm" würde die Kasse zu einer Ablehnung berechtigen.

für eine Reha (das Wort Kur gibt es nicht mehr), musst du zunächst zum Facharzt gehen. der Facharzt stellt dir das Formular "Muster 61" aus, mit dem der Arzt die medizinische Notwendigkeit bestätigt und die Reha verordnet. damit gehts dann zur Kasse zum Stellen des Antrages. dann heißt es warten ob eine Bewilligung erfolgt oder nicht.

einfach nur zur Reha, weil man Lust dazu hat, gibt es nicht.

Umgekehrt wird ein Shuh draus. Zum Arzt gehen, Pneumo- oder Pulmologe und der wird dir eine Reha "verschreiben" incl. Begründung.

Gute Besserung

Was möchtest Du wissen?